Modern Metal in den prallen Venen – Broken Fate

Broken FateBROKEN FATE wurde im Jahr 2007 von Sänger und Axeman Tobias John Bänteli sowie Drummer Alessandro De Cicco ins harte Dasein gerufen.
Mit bienenfleißiger Emsigkeit arbeiteten die anhaltend immens ambitionierten Schweizer Idealisten-Metaller nachfolgend hart an Spieltechnik und Songwriting.
Ersten anfänglichen Coverversionen von Genre-Größen wie beispielsweise Metallica ließen die Jungs bald schon eigene Kompositionen nachfolgen.
Und bis heute üben die US-Giganten Metallica einen sehr grossen Einfluss auf die Musik von BROKEN FATE aus, wie man deutlich heraushören kann.
Zu Beginn beinaher jeder Band obligatorische Wechsel im Line-Up konnten BROKEN FATE nicht mal ansatzweise auf ihrem beschlossenen Weg aufhalten.
Ganz im Gegenteil sogar: Die Mannschaft um Stehaufmännchen und Visionär Bänteli stellte sich auf die Hinterbeine, holte neues frisches Blut in die eidgenössische Modern Metal-Formation und machte kurzerhand umso entschlossener, motivierter und spielfreudiger weiter.
Was auf der Bühne bereits vielfach prächtig funktionierte, fand dann im September 2012 den direkten Weg auf die in Eigenregie veröffentlichte 6-Track EP „Rising To The Dream„.
Produziert wurde die EP von Szene-Veteran, Musiker und Produzent V.O. Pulver in den Little Creek Studios im schweizerischen Geltenkinden.
Bereits auf „Rising To The Dream“ haben BROKEN FATE ihren ureigenen und von hohem Selbstwertgefühl geprägten Stil gefunden.
Eine Stilistik mithin, die sich aus druckvoll rhythmisierten Schwermetall-Eruptionen neuzeitlicher Prägung, unprätentiösen melodischen Finessen und bewusst eingebrachten, emotional-balladesken Anklängen ergiebig dynamisch generiert.
Derzeit befinden sich BROKEN FATE mit kollektivem Hochdruck im Songwriting für ihr Debütalbum, welches 2014 von der dicken Kette gelassen werden soll.
Entgegen der Bedeutung des Bandnamens (übersetzt „Zerbrochenes Schicksal“) nehmen die Schweizer Vollblutmusiker ihre musikalische Bestimmung laut eigenem Bekunden vollauf tatkräftig, höchst energisch und durchdacht zielorientiert in die Hände. Worldwide Metallians, stay tuned!
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Metalmessage

About >Redaktion<

Dieser Beitrag wurde entweder offiziell von mehreren Mitgliedern aus unserer Redaktion verfasst oder stammt von einer ehemaligen Redakteurin bzw. einem ehemaligem Redakteur. Mehr zu unserem Team findet ihr bei "über uns" & "sei dabei".

Check Also

Stone Sour besser denn je: Hydrograd

Vor 25 Jahren hat Slipknot Frontmann Corey Taylor Stone Sour gegründet. Auch wenn es eine …