Music History: David Bowie und Mick Jagger auf Platz 1

Vor heute genau 29 Jahren erreichten David Bowie und Mick Jagger mit ihrem gemeinsamen Hit Dancing in the Street Platz eins der englischen Charts.

BowieJagger_DancingInTheStreet
Ursprünglich wurde der Song für die Live Aid Kampagne 1985 aufgenommen und stieg dann sofort in die Charts ein. Eigentlich wollten Bowie und Jagger das Lied gemeinsam aus 2 verschiedenen Stadien im Rahmen des Live Aid präsentieren, was jedoch an einer halben Sekunde bei der Satellitenübertragung scheiterte.

Im Original stammt der Song von Martha & the Vandellas aus dem Jahr 1964 und steht im Rolling Stone auf der Liste der 500 besten Songs aller Zeiten.

Das Musikvideo zu dem Song drehten Bowie und Jagger in Docklands und sie tanzten 13 Stunden lang durch ein Treppenhaus und auf der Straße, in Anlehnung an den Titel.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Sneak Peak: Mausoleum Gate kündigen zweites Album an

Die finnische Band Mausoleum Gate  legen drei Jahre nach ihrem Debut nach mit Into A …