Nachruf : Guido Giez / G.I.E.Z.

Heimlich still und leise ist er von uns gegangen. Doch seine Musik bleibt uns ewig: Guido Giez vom Projekt G.I.E.Z..

30305_110969252279689_3613427_n

Schockierend war die Nachricht die uns gestern erreichte, dass der 46-jährige bereits am 23.12.14 verstorben ist, infolge eines Herzinfarktes.
Er war sicherlich keiner der „Ganz Großen“, aber er hat mit uns seine Leidenschaft geteilt, seine Liebe zur Musik.

Begonnen hat er mit der Band Claire, feinster Hamburger Indie-Elektro-Rock, doch 2006 lösten sie sich auf und Guido machte seiner Kreativität Platz und stellte sein G.I.E.Z. Projekt auf die Beine.

Seine Musik sollte elektronisch sein, tanzbar, aber auch seine Leidenschaft zum Gothic beinhalten. Und genau das hat er geschafft. Zusammen mit der eindrucksvollen Stimme und den deutschen Texten entstand ein Gesamtpaket, das sich hören lassen konnte.

Er ist all die Jahre seinem Stil treu geblieben und hat uns immer wieder mit seiner ausdrucksstarken Musik gefesselt. Guido war nicht nur ein begnadeter Musiker, sondern auch charakterlich ein besonderer Mensch.

Seine Musik wird uns ewig bleiben und die Gedanken an ihn. Ruhe in Frieden lieber Guido. Wir möchten seiner Familie und seinen Freunden unser Beileid aussprechen.

http://www.facebook.com/guido.giez
http://www.reverbnation.com/giez
http://www.myspace.com/djgiez
http://vampirefreaks.com/giez
http://www.lastfm.de/music/G.I.E.Z.?ac=g.i.e.z
https://soundcloud.com/giez-1

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Stahlzeit

Galerie: Near Castle 2019 Samstag