Nachtgeschrei – Auf Tour mit Fiddler’s Green

Nachtgeschrei begleitet die Folk-Rock-Ikone „Fiddler’s Green“ auf ihrer ‚Winners and Boozers‘-Tour: Auf ausgewählten Konzerten supporten die hessischen Mittelalterrocker die Irish-Speedfolker.Insgesamt neun Konzerte bestreitet Nachtgeschrei dabei im Vorprogramm der aktuellen Fiddler’s-Tournee von Oktober 2013 bis Januar 2014. Von Bayern bis zur Nordsee verspricht das Paket eine folkrockige Party!„Wir freuen uns sehr, mit einem solchen Urgestein der Folkrock-Szene auf Tour zu gehen,“ erklärt Nik, Dudelsackspieler der Gruppe. „Fiddler’s Green waren für manch einen von uns lange Zeit ein Vorbild – Immerhin ist diese Band seit über 20 Jahren eine Institution in Sachen Irish Party!“ Das sehen auch die Fans ähnlich – Immerhin konnte sich das aktuelle Fiddler’s-Album „Winners and Boozers“ sofort auf Platz 7 der Albumcharts platzieren. Ein starker Einstieg in einen wilden Herbst: Während es bei Fiddler’s Green irish-punkig zur Sache geht, interpretieren Nachtgeschrei den Folk mit der Heavyness einer Metalband, Herzblut und Melancholie.

Nachtgeschrei haben Anfang des Jahres ihr viertes Album „Aus schwärzester Nacht“ veröffentlicht – zum ersten Mal mit neuem Sänger Martin LeMar. Nach Club- und Festivalkonzerten im Frühjahr und Sommer ist die Frankfurter Gruppe nun erneut deutschlandweit unterwegs – auf eigenen Konzerten und den Supportshows für Fiddler’s Green.

Nachtgeschrei – Live:

03.10.13  DIEBURG – Club Biga
31.10.13  WÜRZBURG – Posthalle*
02.11.13  KARLSRUHE – Substage*
03.11.13  STUTTGART – LKA-Longhorn*
21.11.13  HAMBURG – Fabrik*
22.11.13  BIELEFELD – Forum*
07.12.13  OTTWEILER – Club Schulz
13.12.13  BOCHUM – Matrix
20.12.13  BERLIN – Postbahnhof*
21.12.13  LEIPZIG – Anker*
03.01.14  KAISERSLAUTERN – Kammgarn*
04.01.14  KÖLN – Live Music Hall*
*Support für Fiddler’s Green

WINNERS & BOOZERS – Pressefoto  © Carsten Bunnemann

About >Redaktion<

Dieser Beitrag wurde entweder offiziell von mehreren Mitgliedern aus unserer Redaktion verfasst oder stammt von einer ehemaligen Redakteurin bzw. einem ehemaligem Redakteur. Mehr zu unserem Team findet ihr bei "über uns" & "sei dabei".

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton