Nachtwache Festival

Nachtwache Festival: Neuigkeiten zum Festival

Nachtwache Festival
Nachtwache Festival

Hallo werte Geschmacksmenschen,

zum Nachtwache Festival 2009 haben wir euch ein paar neue Meldungen zu vermachen.
Viele gute Nachrichten haben wir zu Verkünden, leider aber auch schlechtes mitzuteilen.

——————————————-

1. Geringe Vorverkaufszahlen: SITD und Agathodaimon mussten abgesagt werden.
2. Spielzeiten ändern sich
3. Project PaleMoon im Billing
4. günstigere Ticket-Preise
5. Geschenke zum VVK
6. Camping/Zelten
7. Warm-Up Party
8. Essen und Nahrung auf dem Festival
9. OsnaMetal mit einem Stand auf dem Nachtwache Festival

——————————————-


1. Geringe Vorverkaufszahlen

Der Vorverkauf in diesem Jahr war leider sehr enttäuschen und hat für uns ein großes Risiko dargestellt. Da die Finanzierung des Festival vom Jugendzentrum Komplex – einem unabhängigen Jugendzentrum – übernommen wird besteht auch ein großes Risiko für die nahe Zukunft des Jugendzentrums. Da die Vorverkaufszahlen so gering waren, konnten wir uns dem Risiko nicht aussetzen und mussten uns leider von SITD und Agathodaimon im Line-Up trennen. Wir bedauern es zu tiefst den Bands absagen zu müssen da die Vorfreude der Künstler und Besucher sehr groß war – sahen uns aber bei diesen VVK Zahlen dazu gezwungen um einen möglichen Schaden so gering wie möglich zu halten.
Da diese Nachricht natürlich sehr zum Leid der Besucher, Bands und auch dem Team geht haben wir alle Hebel in Bewegung gesetzt euch das Festival weiterhin geschmackvoll zu machen. Weiterhin versuchen wir einen fairen und erschwinglichen Ersatz für euch zu finden.

2. Spielzeiten ändern sich

Aufgrund der Tatsache das wir 2 Bands absagen mussten werden sich die Spielzeiten noch ändern. Diese werden in naher Zukunft auf der Nachtwache Festival Webseite www.nachtwache-festival.de bekannt gegeben.

3. Project PaleMoon im Billing

Um den Elektronischen Bereich wieder etwas ins Gleichgewicht zu bringen haben wir Project PaleMoon für einen Auftritt auf dem Festival gewinnen können. Die Band bewegt sich im Bereich von Industrial, Experimenteller Musik und Gothic und dürfte dem ein oder anderen das Tanzbein schwingen lassen.

4. günstigere Ticket-Preise

Die wohl beste Nachricht für euch dürfte das senken der Ticket-Preise sein. Aufgrund der gegebenen Umstände haben wir nun die Möglichkeit die Ticket-Preise teilweise um bis zu 50% zu senken.
Die Ticket-Preise sehen nun wie folgt aus:

Vorverkauf(VVK): 9,50€ (statt 15€) – hier bestellen
Abendkasse(AK): 12,50€ (statt 17,50€)

5. Geschenke zum VVK

Um euch den Vorverkauf noch Schmackhafter zu machen haben wir – zusammen mit Schwarze-News.de – uns einige Sponsoren besorgt um euch mit fetten Preisen bedienen zu können. Für alle die im Vorverkauf ihre Karte gekauft haben besteht nun die Möglichkeit sich am Ticket-Schalter – mit Vorzeigen seiner Karte – einen Preis auszusuchen.
Dabei haben wir keine kosten und mühen gescheut euch richtige „Top Preise“ raus suchen zu lassen.
So haben uns Bands, Promotion-Firmen und Plattenlabels Paketweise CD’s, Alben, Vynil Schallplatten, Poster, Sticker und mehr zukommen lassen.
Aus den Bereichen Metal, Gothic, Elektro und Mittelalter werdet ihr Musik-CD’s und Zubehör finden mit zahlreichen namhaften Szene-Bands und Projekten.
Hier gilt: Nur so lange der Vorrat reicht – und der ist wirklich groß.

6. Camping/Zelten

Des öfteren wurden wir nach der Möglichkeit zum Campen/Zelten gefragt. Wir vom Nachtwache Festival Team können in diesem Jahr keine Organisation und dergleichen zum Campen übernehmen.
Jedoch haben sich ein paar arrangierte Festival-Besucher dazu entschlossen die Sachen in die Hand zu nehmen und sich einen Platz zu organisieren um gemeinsam zu Campen.
Wer sich dieser Gruppe anschließen will kann das im folgendem Thread tun: Campen auf dem Nachtwache Festival

7. Warm-Up Party

Für alle die es nicht erwarten können auf dem Nachtwache Festival zu feiern haben wir eine Warm-Up Party vorbereitet. Die Warm-Up Party findet einen Tag vor dem Festival – also am 11.09.2009 – im Jugendzentrum Schüttorf statt. Der Eintritt zur Warm-Up Party ist natürlich Kostenlos und Getränke werden zu fairen Preisen ausgegeben. Auf der Party könnt ihr noch einmal euer bestes geben und zur Musik der kommenden Bands abgeben. Natürlich werden wir euch auch mit anderer Szene-Tauglicher Musik bedienen und Musik-Wünsche werden selbstverständlich angenommen.
Rockt mit uns! – Wir freuen uns auf euch!

8. Essen und Nahrung auf dem Festival

Des öfteren wurden wir nach Essens- und Nahrungsmöglichkeiten auf dem Festival gefragt. Hier geben wir euch natürlich ebenfalls Möglichkeiten. Zum einen werden wir Hot-Dogs zum Preise von 1,5€ und Getränke zu fairen Preisen anbieten.
Zum anderen gibt es aber auch die Möglichkeit, nur wenige Meter vom Festival-Geländes entfernt, einige Pizza- und Imbis-Buden mit köstlichem essen aufsuchen zu können. In der Rubrik unserer Partner auf der Webseite findet die Adresse zum Pizza-Team.

9. OsnaMetal.de mit einem Stand auf dem Nachtwache Festival

In diesem Jahr werden wir die Leute von OsnaMetal.de mit einem Stand auf unserem Festival begrüßen dürfen. Das OsnaMetal Team – welches mit ihrem Festival-Wohnwagen anreist – wird für spaßige Unterhaltung an ihrem Stand sorgen.

Wir hoffen auf ein wunderschönes Festival-Wochenende mit gelungener Warm-Up Party und wünschen allen bis dahin alles gute.

euer Nachtwache Festival Team

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

MajorVoice & Friends – Miss Sarajevo – Gänsehaut Pur!!!

Einer der wohl ergreifendsten Songs der 90er Jahre ist Miss Sarajevo von Passengers, einer Formation …