Necklaze im Interview

Eine junge, motivierte und talentierte Band mit vielen Einflüssen und Erfahrungen aus den verschiedensten Musikbereichen ist Necklaze.

1966800_632489503455407_1399545888_n

Zwei von ihnen, Luca und Salvo, kennen wir bereits von den Band Vlad in Tears. Anfang dieses Jahres sind sie dort ausgestiegen um mit Martin und Fred an ihrem Projekt Necklaze zu feilen. Erstaunlich für eine noch recht neue Band ist, dass alle vier einstimmig sagen, dass sie das Gefühl haben angekommen zu sein, was sich auch in ihrer Musik widerspiegelt. Das Potential von Necklaze  ist sehr groß und wir werden sicher noch vieles von ihnen zu hören bekommen.

2012 haben sie bereits ihr erstes Album New Age rausgebracht, 11 Tracks typischer Necklaze Sound. Aktuell arbeiten sie an ihrem zweiten Release, auf das wir alle sehr gespannt sein dürfen.

Exklusiv für euch im Interview sprechen sie über ihren musikalischen Werdegang, ihr Empfinden zur Musik und über vieles mehr:

 
Wenn ihr die kommenden exklusiv-Interviews nicht mehr verpassen wollt, könnte ihr gerne auch:

Dark-Newsletter abonnieren  Youtube Kanal abonnieren

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Wave-Gotik-Treffen Leipzig – Letzter Tag – Gelungener Abschluss

Das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig färbt  jedes Jahr eine Stadt in einen musikalischen Szenemodus mit vielen …