Filmplakat "Der Sandmann"

Neue Verfilmung des Sandmann von E.T.A. Hoffmann am 12. April im ZDF

Filmplakat "Der Sandmann"

„Wenn es diese dunkle Macht in uns gibt, so hat sie nur Gewalt über den, der an sie glaubt.“
Nathanael fühlt sich verfolgt vom vermeintlichen Mörder seines Vaters. Doch alle Bemühungen seiner Verlobten Clara, ihn zu überzeugen, dass all dies nur in seinem Kopf passiert, will er nicht hören. Während die schrecklichen Erinnerungen an seine Kindheit in ihm wieder hochkochen, verfällt er der wunderschönen Olympia. Doch er ahnt noch nicht, wie er sich damit ins Verderben stürzt.


Die Verfilmung von E.T.A. Hoffmanns Erzählung ist ein Schauermärchen über Wahrheit und Täuschung, Verführung und Obsession. Andreas Dahn und sein Team realisierten dieses Werk als Diplomfilm in Koproduktion der FFL und der Filmakademie Baden-Württemberg.

Trailer als Vorgeschmack

Sendetermin: 12. April 2012 auf ZDFkultur 21 Uhr
Genre: Drama, Literaturadaption
Regie: Andreas Dahn
Buch: Michael Glasauer
Hauptdarsteller: André Kaczmarczyk, Anja Knauer, Bela B. Felsenheimer

Koproduktion mit dem ZDF Theaterkanal und der Filmakademie BW. Gefördert mit Mitteln der MFG Filmförderung Baden-Württemberg

About Spjelke_Ulv

Check Also

Review: Global Scum – Hell is Home

Global Scum, das tiroler Solo-Projekt von Manuel Harlander, veröffentlichte am 22.12.2017 sein erstes Album.