Wolf (Quelle: Century Media Records)

Neuigkeiten zum neuen WOLF Album

Wolf (Quelle: Century Media Records)

Die schwedischen Rocker Wolf arbeiten derzeit an einem Nachfolger zu ihrem erfolgreichen Longplayer „Ravenous„, welches bereits im Frühjahr 2011 auf die Massen losgelassen werden soll. Einen offiziellen Namen trägt die neue Scheibe noch nicht.

Das sagt die Band zur bevorstehenden CD:

Hi Leute! Hiermit geben wir bekannt, dass sich WOLF im November ins Underground Studio in Västerås/Schweden begeben werden, um den Nachfolger zu unserem höchst erfolgreichen, Grammy nominierten Album „Ravenous“ aufzunehmen. Die neue Scheibe wird in Zusammenarbeit mit Pelle Saether produziert. Wir haben massig neue Songs geschrieben und hier sind schon mal ein paar Titel: „Fullmoon Possession“, „Skullcrusher“, „False Preacher“ und „Adrenaline Overdrive“.

Wir freuen uns darauf, euch im Frühjahr 2011 mit dem neuen Opus einen saftigen Heavy Metal Arschtritt zu verpassen. Die Tourpläne für’s nächste Jahr nehmen langsam Gestalt an und wir werden in mehr Clubs spielen als jemals zuvor. Auch die Festivalsaison wird wie immer der absolute Wahnsinn.

Eine lustige Info für unsere Fans haben wir ebenfalls. Im neuen Buch „Mera Hardrock“ gibt’s sowohl einen Bericht über unser Album „Ravenous“, als auch ein Interview über Horror und Musik mit unserem Gitarristen Johannes Axeman. Das Buch wurde von den Fernseh- und Radiopersönlichkeiten Matthias Lindblad und Melker Becker verfasst und es ist ihr zweites Werk, das sich mit Heavy Metal befasst.

Ebenfalls wollen wir euch mitteilen, dass wir bei unserer Performance auf dem Dean Guitars UK Meeting die Ehre hatten, mit Saxon’s Doug Scarret als Gastgitarrist auftreten zu dürfen. Wir haben zwei Saxon Songs performed, welche ihr hier sehen könnt:

Princess of the Night

747

Wolf Official Website

Wolf MySpace Site

About blutkind

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …