Newcomerband Echolon veröffentlicht Debütalbum

echelon_cover_mailDie in allen Belangen anspruchsvolle österreichische Avantgarde Black Metal-Formation ECHELON hat gestern einen Trailer zum kommenden Debütalbum veröffentlicht.

Es wird neben dem regulären Release auch eine strikt auf 100 Stück limitierte, ebenso spezielle wie attraktive Special Edition dieser Veröffentlichung geben.

Diese erscheint als schwarze Box mit Echelon-Logo und hat je eine von 4 neu interpretierten Zeichnungen von Callot, de Goya, Manet und Dix am Deckel.
Inhalt der limitierten Box:
ECHELON Album Digipak CD
– T-Shirt (Gents) oder Tanktop (Ladies)
– Von der Band handsigniertes und mit persönlicher Widmung (!) versehenes Poster mit dem Bild „El sueño de la razón produce monstruos“ von de Goya.
Die Tracklist von „Vivito! Creato! Moritor!“:
1. Les Grandes Misères de la Guerre
2. Der Baum der Gehängten
3. Tod und Teufel
4. Strappado
5. Desastres de la Guerre
6. Der Krieg in mir
7. Des Teufels Bluthund
8. Die Grauend des Krieges
9. Effet de neige à petit Montrouge
10. Vor mir türmen sich die Scherben
11. Ewigkeit
12. Totengeigen
13. Triptychon: Der Krieg
Spielzeit: 62:32
 
Band: ECHELON (Österreich)
Release: „Vivito! Creato! Moritor!“  (Album 24.01.2014 (World) 27.01.2014 (UK))
Genre: Avantgarde Black Metal
Label: Gravity Entertainment

About >Redaktion<

Dieser Beitrag wurde entweder offiziell von mehreren Mitgliedern aus unserer Redaktion verfasst oder stammt von einer ehemaligen Redakteurin bzw. einem ehemaligem Redakteur. Mehr zu unserem Team findet ihr bei "über uns" & "sei dabei".

Check Also

Stone Sour besser denn je: Hydrograd

Vor 25 Jahren hat Slipknot Frontmann Corey Taylor Stone Sour gegründet. Auch wenn es eine …