!Distain – Anthology 1992-2010 (Review und Kritik)

Best Ofs richtig aufmachen für Anfänger. !Distain machen es richtung und vermeiden mit „Anthology 1992 – 2010“ alle gängigen Fehler, die man bei Best Ofs so machen kann. Und zwar wären da das Vermeiden des Weihnachtsgeschäfts, das grundsätzlich nach Abzocke stinkt, zweitens das tolle Booklet mit den ausführlichen Linernotes zu jedem bisher erschienen !Distain-Album, drittens das dicke, fette Bonusmaterial auf CD 2 und natürlich ein Best-Of-relevanter Backkatalog und Geschichte. Das schöne Digipak nicht zu vergessen. Die …

Read More »

Nachtmahr – Mädchen in Uniform (Review und Kritik)

Ich habe jetzt keine Ahnung, die wievielte Nachtmahr-Review das auf dieser Seite jetzt ist. Aber die überraschendste CD der Nachtmahr-Diskographie ist sicherlich die EP „Mädchen in Uniform“, Nachtmahrtypisch die EP-Länge locker sprengend und vollgepackt mit namhaften Remixern wie Feindflug, Faderhead, C/A/T oder Modulate. Und was höre ich? Wer jetzt auf die übliche, gut gemachte Techno Body Music tippt, liegt schon mal sehr daneben – zumindest Zeitweise. „Mädchen in Uniform“ ist ein lupenreiner Oldschool-EBM-Song, dessen Aussage ich …

Read More »

Apocalyptica wieder im Studio

Das finnische Cello-Quartett „Apocalyptica“ hat sich – nach dem fulminaten Erfolg von „Worlds Collide“ – endlich wieder ins Studio begeben, um an einer neuen (bisher namenlosen) Scheibe zu arbeiten, die vorraussichtlich im Frühjahr/Sommer 2010 erscheinen soll. Nähere Infos folgen hoffentlich bald…

Read More »

Rob Zombie’s „Hellbilly Deluxe 2“ als Stream

Rob Zombie - Hellbilly Deluxe 2

Äußerst gut gemeint vom Label: Nach dem Gratis-Download im Dezember (wir berichteten) gibt es das neue Album „Hellbilly Deluxe 2“ vom Horrorfilmregisseur und Rocker Rob Zombie komplett als Stream im Netz. Dieses gelungene Werk wollen wir euch nicht vorenthalten, den Stream findet ihr hier. Quelle: Roadrunnerrecords.de

Read More »

Rome – L’Assassin CDM (Review und Kritik)

Als ich dieses Jahr meine Passion für Neofolk entdeckte, waren es vor allem 3 Namen, die mich schwer beeindruckten. Da waren zum einen Death in June, die Pioniere und wohl kontroverseste Band des Genres, Spiritual Front, die ich nach einem großartigen Auftritt im Vorprogramm von Samsas Traum völlig vergessen hatte, und natürlich Rome, die mit ihrer sehr Singer/Songwriter-angelehnten Musik eines meiner ältesten Lieblingsgenres bedienten. Erwähnte ich schon, dass ich riesiger Johnny-Cash-Fan bin? Auch wenn ich anfangs …

Read More »

Darkthrone kündigen Circle the wagons an

Das norwegische Kult-Black Metal-Gespann Fenriz und Nocturno Culto werden euch am 5. April mit „Circle the wagons“ ein neues Album präsentieren. Aufgenommen wurde es wie schon „F.O.A.D.“ und „Dark thrones and black flags“ im hauseigenen Necrohell II-Studio.

Read More »

Masters of Dark Fire – Dead Spots (Review und Kritik)

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mich bescheuerte Bandnamen verfolgen. Nachdem Anders Manga unter einem bescheuerten Namen ein gutes Album veröffentlicht haben, gebe ich ergo auch den Masters of Dark Fire eine Chance, den bescheuerten Bandnamen mit guter Musik zu kaschieren. Klassischer Goth Rock soll es sein, was auf „Dead Spots“ geboten wird. Gerade da ist immer Vorsicht geboten vor Etikettenschwindlern, da ich unter „klassischem Goth Rock“ nicht unbedingt verstehe, dass man sich bei gängigen Metalbands, …

Read More »

Borknagar stellen Song des neuen Albums online

Die Norweger Borknagar werden ihr neues Album Universal am 22. Februar veröffentlichen. Vorab könnt ihr euch auf deren Myspace-Seite schon einmal den Opener „Havoc“ davon anhören. Das Album wird in Doppel-LP, als Box mit vielen Gimmicks, als limitierte Doppel-CD und natürlich als einfach CD erscheinen. Quelle: Indie Recordings

Read More »

Dark Fortress veröffentlichen Videoclip

Die Landshuter Black Metal-Band Dark Fortress veröffentlichte nun auf Youtube ein Video zum Song „Hirudineans“ vom aktuellen Album Ylem. Desweitern gibt es neues vom Live-Sektor zu berichten. Nach der erfolgreichen Finale in Black-Tour mit Satyricon und Shining, geht es im Februar munter weiter.

Read More »

Neues Rotting Christ-Album unterwegs

Die griechischen Dark Metal-Urväter Rotting Christ werden ihr neues Album „Aealo“ am 15. Februar über Season of Mist veröffentlichen. Dabei wird das Label das zehnte Album der Griechen in vier verschiedenen Formen veröffentlichen, die ihr allsamt hier bestellen könnt. Quelle: Season of mist

Read More »

Neues aus Wacken – Open Air nahezu ausverkauft und neue Bands

Wie die letzten Jahre steht das Wacken Open Air wieder kurz vor dem Ausverkauf. Es wäre also höchste Zeit für euch, euch eure Karten zu sichern, denn lange wird es nicht mehr dauern und alle Karten sind weg. Zusätzlich zu dieser Meldung gibt es auch neue Bands zu vermelden, die euch die Entscheidung noch erleichtern sollen. Bestätigt wurden: Iron Maiden, Slayer, Mötley Crue, Alice Cooper, Raven, Imperium Dekadenz, Degradead und Hells Belles. Die letzten Tickets sind …

Read More »

Poisonblack enthüllen Cover für Of rust and bones

Die finnischen Gothic Metaller Poisonblack um Ex-Sentenced-Fronter Ville Laihiala werden am 19. März ihr viertes Album „Of rust and bones“ veröffentlichen. Nun haben sie das Cover-Artwork der neuen Scheibe veröffentlicht. Das Album, welches von Hiili Hiilesmaa (HIM, Sentenced, Lordi Amorphis) produziert wurde, wird recht ursprünglich werden, denn etliche Abschnitte wurden von der Band live im Studio aufgenommen. Quelle: Century Media

Read More »