Left Spine Down – Fighting For Voltage (Review und Kritik)

Auf ein neues: Die Künstler der heutigen Rezension experimentell angehauchter Musik heißen Left Spine Down. Vorsicht, Verwechslungsgefahr: Wer LSD konsumiert, ist also nicht in jedem Fall ein Fall für die KriPo Drogendelikte. Wir reden hier von vier Musikern, darunter Jeremy Inkel (Front Line Assembly), kAINE D3L4Y, Matt Grivan und Tim Hagberg. Zusammen machen die genannten Musiker „Vancouver Cyberpunk“ – eine Mischung aus Punk, Metal, Industrial und Electronica.

Read More »

Angmar – Zurück in die Unterwelt (Review und Kritik)

Bei manchen Bands weiß man schon anhand des Debuts, von denen wird man noch viel zu hören bekommen. Leider bestätigt sich diese These in vielen Fällen nur bedingt. So sind die nach Tolkiens Hexenkönig benannten Franzosen Angmar nach „Metamorphosis“ nicht zu dem Ruhm gekommen, den sie eigentlich verdient hätten. „Metamorphosis“ ging vielleicht auch aufgrund des damaligen noch nicht ganz so weitläufigen Bekanntheitsgrades des Labels Northern Silence ziemlich unter. Mit „Zurück in die Unterwelt“ kehrt man nun …

Read More »

VNV Nation – Interview mit Ronan Harris

Vor dem Abschlusskonzert der Deutschlandtour von Solar Fake, Rotersand und VNV Nation waren Elbin und Ralle von Radio Dark Dimensions im Backstage-Bereich und hatten die Gelegenheit die Bands zu interviewen. Zuerst hieß es, dass Ronan Harris wohl kein Interview geben wird, weil die Vorbereitungen zum DVD-Dreh ihn voll in Anspruch nahmen. Glücklicherweise überlegte er es sich noch einmal und gab dann doch ein Interview. Natürlich liefen nebenbei auch die letzten Vorbereitungen zur Show.

Read More »

Endstille nun mit Zingultus an Bord

Erstaunlich, welche Drehungen die Besetzungsräder mancher Bands vollführen. Die kommerziell erfolgreiche Black Metal Band Endstille hat sich nun mit Zingultus den Graupel und Ex-Nagelfar Sänger unter den Nagel gerissen. Eine weitere Bestätigung einer tiefen Freundschaft zwischen den Bands.

Read More »

Borknagar – Universal erscheint im Februar

Die Black Metal Größen Borknagar veröffentlichen am 22. Februar kommenden Jahres ihr neues Album „Universal“ bei Indie Recordings. Als besonderen Leckerbissen haben die Jungs unter ihrem Youtoube-Channel einige Videos zu den Studio-Arbeiten veröffentlicht. Auch das Cover zu Universal, sowie die Tracklist stehen bereits fest. Noch eine Besonderheit wird auf der Scheibe zu finden sein, denn ein altbekannter Gast wird dem Album seine Stimme leihen.

Read More »

Hypocrisy – Fans dürfen Setlist bestimmen

Ab Januar 2010 stellen die schwedischen Death Metaller Hypocrisy ihr im Oktober erschienenes Album „A Taste Of Extreme Divinity“ auf ihrer Europatour vor und bieten ihren Fans mal etwas ganz besonderes. Ihr habt die Möglichkeit, die Setlist mit zu bestimmen und euren Lieblingssong somit Live performt zu sehen! Supportet wird die „Long Time, No Death Tour“ im übrigen von Hatesphere und Survivors Zero.

Read More »

In Flames auf der Taste Of Chaos Tour

In diesem Jahr jährt sich die Taste of Chaos Tour zum fünften Mal und auch diesmal sind wieder hochkarätige Bands am Start, die die kalten Dezembertage aufheizen werden. Seit 2004 befinden sich auch zahlreiche Gigs auf europäischem Boden – so natürlich auch wieder in 2009.

Read More »

Crpytic Wintermoon – Fear (Review und Kritik)

Man kann rätseln, welche Gründe es haben mag, dass eine von der Presse hochgelobte Band wie die Oberfranken Cryptic Wintermoon mittlerweile ihren Bekanntheitsgrad eher aufgrund Wühltisch-Aktionen des alten Labels Massacre Records bezieht. An mangelnder Qualität kann es nicht liegen, denn allein das Debut lief bei den wenigen, die es ihr eigen nennen können (Ars Metalli sei dank…) rauf und runter und war wohl ein Meilenstein im deutschen melodischen Black/Death Metal. Denn die Kryptischen klangen schon seit …

Read More »

Kabel Eins zeigt „Metal: A Headbanger’s Journey“

Wer es bisher verpasst hat, sich die äußerst gelungene Doku „Metal: A Headbanger’s Journey“ anzuschauen, sollte dies nun in der Nacht vom Mittwoch, den 2.12.2009, zum Donnerstag um 0:00 schleunigst nachholen. In dieser Doku aus dem Jahr 2005, die der Privatsender als Free-TV-Premiere ausstrahlt, bringt Sam Dunn den geneigten Zuschauer die Geschichte der Metal-Musik näher, besucht das Wacken Open Air und beleuchtet die Szene aus soziologischer Sicht. Abgerundet wird der Film mit vielen Interviews, u.a. mit: Ronnie …

Read More »

Bad Lieutenant – Never Cry Another Tear (Review und Kritik)

Wenn Peter Hook und Bernard Sumner sich mal wieder nicht leiden können, liegen New Order auf Eis. Während Bassist Hooky sich seine Zeit mit Andy Rourke (Ex-Smiths) und Gary Mounfield (Ex-Stone Roses) mit dem Projekt Freebass vertreibt, schnappte sich Sumner den jungen Gitarristen und Sänger Jake Evans, Gitarrist Phil Cunningham, Ex-Blur-Bassmann Alex James und seinen seit seligen Joy Division-Tagen ständigen Begleiter am Schlagzeug, Stephen Morris, und nahm das Album „Never Cry Another Tear“ unter dem Namen …

Read More »

Faith and the Muse – ankoku butoh (Review und Kritik)

Wenn einem bei einem Albumtitel schlecht wird, ist das normalerweise kein gutes Zeichen. Zu japanisch klingt der mir – Und ich denke primär an Hirnlutscher wie Visual Kei und Naruto. Und Hello Kitty. Wie gut, dass die Deathrockveteranen Faith and The Muse, die nicht aus Japan, sondern aus den US of A kommen, ebenso wie ich auf diese Kacke, ähem, scheißen und sich den interessanten Aspekten Japans widmen: Der Kultur. Und das ist besser so. Schließlich …

Read More »