Psychomantum – genius loci (Review und Kritik)

Warum nur müssen die wirklich genialen Bands im deutschen Underground ohne Vertrag versauern, während der geschätzt sechshundersechsundsechzigste Aufguss Darkthronescher Dumpfheit einem immer und immer wieder ins Gehirn gedroschen wird? Psychomantum aus der Traditionsuniversitäts-Stadt Heidelberg muss mit „genius loci“ auf ein Neues im Promostatus verweilen und das, obwohl man schon mit dem Vorgänger „…vorzeiten…“ unter Kritikern viel Staub aufwirbeln konnte. Verdammt noch mal, „genius loci“ gehört auf ein anständiges Label, gerade weil die Musik von Alleinunterhalter Sargath mittlerweile …

Read More »

Samsas Traum – 13 Jahre lang dagegen – Anti bis zum Tod (Review und Kritik)

Seit jeher ist die 13 alles andere als eine beliebte Zahl. Es heißt, sie sei Bestandteil vieler fieser Verschwörungen und bringe allgemein nur Unglück, und selbst unter jenen Menschen, die dies eigentlich als albernen Aberglauben abtun, gibt es viele, die die Zahl zumindest insgeheim meiden. Nicht so jedoch Alexander Kaschte, denn wir alle wissen: Der ist anders. Er ist kein Mensch, der mit dem Strom schwimmt und das tut, was viele andere auch tun, und deswegen …

Read More »

Varg – Trackliste bekannt

Am 22. Januar nächsten Jahres soll das nächste Album der Pagan Metal-Band Varg nach der „Schildfront„-EP und „Wolfszeit“ erscheinen: Es trägt den passenden Titel „Blutaar„. Die Trackliste hierzu wurde von der Band bekannt gegeben.

Read More »

NACHTMAHR – Wants You!

Mit der am am 29.01.2010 erscheinenden EP Mädchen in Uniform setzt NACHTMAHR Kommandant Thomas Rainer den titelgebenden Damen ein für alle mal ein längst überfälliges Denkmal in der Szene. Aus diesem Anlass rufen NACHTMAHR einen Wettbewerb aus, der dir die Chance gibt, dich an vorderster Front in die Nachtmahr Garde einzureihen.

Read More »

Ivenberg – Leben heisst Sterben (Review und Kritik)

Leben heisst Sterben, doch nicht immer ist der Tod das endgültige Ende. Die erste Inkarnation von Ivenberg gründete sich 2001 unter der Leitung von Morsan und Sarkaz, doch nach nur einer kurzen Lebensspanne von 3 Jahren wurde das Projekt aufgrund von privaten Gründen eingestellt. Doch was der Phoenix kann, dass kann Ivenberg schon lange und so wurde die Band mit leichten Neubesetzungen im Jahre 2008 reanimiert und prompt ein neues Werk aufgenommen. Ihr fragt euch jetzt, …

Read More »

Sonata Arctica müssen Shows absagen

Sonata Arctica müssen wegen einer schweren Stimmbandinfektion des Sängers Tony Kakko 3 Shows verschieben. Betroffen sind die Auftritte in Graz (18.11), Wien (19.11) und München (20.11). Die Band bedauert sehr, ihre Fans enttäuschen zu müssen, aber die Nachhol-Termine stehen schon fest. Eure Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit!

Read More »