Weltfremd – Monologues (Review und Kritik)

Hinter Weltfremd stecken niemand anderes als Dave Scrag und Robin Tale, zwei Veteranen der deutschen Gothic-Musik. Seit 1992 sind sie mit der Gothic-Rock Band Soul in Isolation musikalisch aktiv. Nach einigen Jahren Pause melden sie sich 2009 mit dem Sideproject Weltfremd zurück. Die Gitarren wurden für das neue Album in die Ecke verstaut und stattdessen gibt es ruhige, sphärische und tanzbare Synthpop-Melodien serviert. Ob der Genrewechsel geglückt ist, lest Ihr in der folgenden CD-Besprechung…

Read More »

::OT:: Oberer Totpunkt – Erde Ruft (Review und Kritik)

„Spoken Word“ – So beschreibt Wikipedia das Genre, welches durch das Hamburger Musikprojekt „Oberer Totpunkt“ verkörpert wird. Und das zurecht: Kein einziger Vers wird in ihrer Musik gesungen. Wie auch immer sie auf diese Idee gekommen sind, ob durch fehlendes Talent oder ob es eine bewusste Entscheidung war – Bettina Bormann und Michael Krüger schaffen es jedenfalls, durch die Mischung von Sprechgesang und Hörbuch mit verschiedenen dark-elektronischen Sounds einen einzigartigen Stil zu kreieren, welchem sie auch …

Read More »

Katatonia besuchen Deutschland

Die schwedischen Melancholiker Katatonia beehren nach ihrem Auftritt auf dem Summer Breeze 2009 Deutschland ein weiteres Mal. So spielen sie zusammen mit den Proggern Porcupine Tree ein paar Gigs in Europa und auch wir dürfen uns über die Herren Renske und Blackheim freuen.

Read More »

MacBeth – Gotteskrieger (Review und Kritik)

Heavy Metal hatte es in der ehemaligen DDR nicht leicht. Die 1985 gegründeten Erfurter MacBeth mussten sich ob des Druckes der zuständigen Behörden auflösen und durften erst 1987 unter dem neuen Namen Caiman weiter machen. Doch kurze Zeit später vollzog der Sänger der Band Selbstmord und die Band lag bis 1993 auf Eis. Als MacBeth wieder reuniert, endete schließlich auch diese Zeit mit dem Tod des Drummers. Erst 2002 sollte MacBeth das Licht der Welt erneut erblicken und mit Gotteskrieger …

Read More »

Amberian Dawn – Clouds of Northland Thunder (Review und Kritik)

Wenn man von finnischem Meldodic Metal mit Frauengesang hört, fällt wie sooft natürlich zuerst der Gedanke auf Nighwtish. Und wenn der Komponist sich dann auch noch Tuomas nennt, scheint das ganz klar zu sein. Doch die Finnen ehemals um Tarja haben Konkurrenz bekommen. Amberian Dawn nennt sich die 2006 gegründete Band um die Sängerin Heidi Parviainen. Und die 6 Musiker erinnern wirklich stark an die Anfänge des Symphonic Metal Klassikers Nightwish. Das zweite AD-Album „The Clouds …

Read More »

Neues von Air im Oktober

Nicolas Godin und Jean-Benoît „JB“ Dunckel, besser bekannt als die französische Synthie Pop Band „Air“, kündigen nach ihrem letzten 2007er Album „Pocket Symphony“ nun ihr neuestes Werk „Love 2“ an. Es soll am 6. Oktober erscheinen.

Read More »

Bericht: Blackfield Festival 2009 – Regen und Bum-Bum-Musik in Gelsenkirchen

Nun, so regnerisch, wie der Titel vielleicht andeutet, war das zweite Blackfield Festival, das am 20. und 21. Juni im Gelsenkirchener Amphitheater zwar nicht, doch wenn man sich die Wetterverhältnisse anguckt, kann man das Festival fast schon „verflucht“ nennen. Während 2008 die Besucher 3 Tage am Stück in der Sonne brieten (und wie sie brieten, den Sonnenbrand hab ich quasi heute noch), war 2009 vor allem der Regen Hauptärgernis Nummer 1. Am ersten Tag wechselte das …

Read More »

Saltatio Mortis – Video veröffentlicht

Die Barden der Mittelalter-Band Saltatio Mortis gewähren ihren Fans einen weiteren Einblick in ihr am 28. August erscheinendes Album „Wer Wind sät“. Zu diesem Zwecke haben sie ein offizielles Video zum Album-Opener „Ebenbild“ veröffentlicht. Interessierte können es sich hier zu Gemüte führen.

Read More »

Shining arbeiten an neuem Album

Nachdem die Veröffentlich des aktuellen Longplayers, der suizid gefährdeten Schweden "VI / Klagopsalmer" aufgrund diverser Schwierigkeiten (u. a. mit dem Druck) mehrmals verschoben werden musste, haben sie als nunmehr aktuellstes Datum den 30. Juni genannt.

Read More »