ES23 – Interview mit Daniel und Tim

ES23 sind eine junge Bochum-Kamener Band, die sich ganz der düsteren Seite des Electro verschrieben hat. Diese veröffentlichte vor Kurzem ihr relativ gut aufgenommenes Debütalbum „God²³“ als Eigenveröffentlichung. Eine Review und Kritik zum Album gibt es übrigens bereits: Hier ist sie, und die hohe Wertung der Band, die ich begeistert vergab, bleibt auch nach einigen Wochen relevant, denn langweilig wird das Album tatsächlich nicht. Grund genug, der jungen Band mal ein wenig auf den Zahn zu …

Read More »

Frozen Plasma – Monumentum (Review und Kritik)

Eigentlich ist es schwer zu fassen, wie eine Band wie Frozen Plasma, die vom Future Pop-Olymp nicht mehr wegzudenken ist, nur 4 Jahre existieren kann. Nach dem Ende von NamNamBulu 2005 von Vasi Vallis gegründet und später mit Diorama-Sänger Felix Marc komplettiert, hat die Band neben einem ungleich weniger bescheuerten Namen auch eine ganz respektable Quote an Hits in der Vita: „Tanz die Revolution“, „Warmongers“, „Irony“, „Hypocrite“ oder jüngst „Earthling“ sind da sicher nur die Bekanntesten, …

Read More »

The Picturebooks – List of People to Kill (Review und Kritik)

„List of People to Kill“ – Das ist doch mal eine ganz klare (Kampf) Ansage – schnörkellos, unverblümt und direkt.  Und wie schon der brachiale Titel ihres Debüts suggeriert,  warten die drei Gütersloher Jungs von The Picturebooks auch in musikalischer Hinsicht mit schweren Geschützen auf.  „List of People to Kill“ ist ein Monstrum von einem Album, dass den Geruch von Blut und Schweiß inne hat.  Man präsentiert sich wild, ungestüm und voller Energie  in einem effektvollen …

Read More »

Heaven & Hell – The Devil You Know (Review und Kritik)

17 Jahre nach dem letzten Album „Dehumanizer“ als Black Sabbath  stellen Ronnie James Dio, Tony Iommi, Geezer Butler und Vinny Appice ihr neuestes Werk „The Devil You Know“ der Öffentlichkeit vor – diesmal unter dem Tournamen des vergangenen Jahres: „Heaven & Hell„. Das neue Werk wurde – wie einst der Vorgänger – in den Rockfield Studios in Wales aufgenommen, wobei die Aufnahmen weniger als drei Wochen in Anspruch nahmen; ein Zeichen der Professionalität der Musik-Giganten.

Read More »

Ravenland veröffentlichen neuen Video-Clip

Die Gothic-Metaller Ravenland haben auf ihrer MySpace-Seite einen neuen Video-Clip zu dem Song „End of Light“ veröffentlicht. Das Stück stammt von ihrer aktuellen Scheibe „…And A Crow Brings Me Back„, welches leider nicht in Deutschland über den normalen Handel erhältlich ist. Derzeit suchen die Brasilianer nach einem internationalen Label, um ihre Musik auch außerhalb von Brasilien (und dem Internet) zu vertreiben.

Read More »

Festivalbericht – Open Air am Berg bei Eichstätt

Open Air am Berg Auch in diesem Jahr fand wieder das Open Air am Berg bei Eichstätt (Bayern) statt und vereinte dabei zahlreiche Musikrichtung und deren Anhänger in einem Festival. Zwischen dem 29. und 30. Mai tummelten sich auf dem Festivalgelände ein paar tausend Musikfans und genossen bei schönem Wetter die Musik. Das Open Air am Berg vereint schon immer verschiedene Musikrichtungen, unter anderem Metal, Reggae und Punk, allerdings auch Folk und Ska und hat Auftritte …

Read More »

In Extremo: Am Goldenen Rhein (Live-Doppel-CD) (Review und Kritik)

„Was von Herzen kommt gelingt“ – nach vier Jahren ziehen die Sieben Köche von In Extremo erneut Bilanz in Form einer Live-DVD: Nach „Raue Spree“ (2005) folgt nun ein Querschnitt durch 14 Jahre Bandgeschichte, aufgenommen im Kölner Palladium im Rahmen der Sängerkrieg-Tour. Mit einer Zusammenstellung von 24 Songs hat die DVD/Doppel-CD „Am goldenen Rhein“ einen Best-Of-Charakter, der jeden Fan und Laien begeistern wird, zumal sich deutlich abzeichnet, dass In Extremo sich als Größe in ihrem Genre …

Read More »

The 69 Eyes – Neuer Label-Deal, und neues Album!

Die Helsinki Vampires „The 69 Eyes“ sind wahre Goth ´n´ Roll Legenden, so darf man auf eine fantastische Diskografie zurückblicken, mit annährend 20 Jahren des künstlerischen Schaffens. Wie nun bekannt wurde, haben die „Lost Boys“ bei Nuclear Blast ein neues Zuhause gefunden, und werden bereits am 28. August 09 ihr neues Album über das Label veröffentlichen.

Read More »

Solanaceae – Solanaceae (Review und Kritik)

Vier Jahre, nachdem er mit „Sonnenheim“ eines der besten Neo-Folk Alben der letzten Jahre ablieferte, kehrt Kim Larsen mit seinem neuen Projekt Solanaceae zurück. Wie sich das selbstbetitelte Album von Larsen’s Hauptprojekt :Of The Wand And The Moon: unterscheidet werde ich im nachfolgenden ausführen. Eines sei aber schon jetzt verraten: es handelt sich um keine OTWATM-Kopie und Freunde des Psychedelic-Folk der 60er und 70er kommen garantiert auf ihre Kosten.    

Read More »

Schattenwelten: Der Vorverkauf zum neuen DoNotDream Album hat begonnen

Schattenwelten, das neue Album der Romantik-Gother von DoNotDream konnte nach langer und intensiver Schaffenspause endlich fertig gestellt werden. Nachdem die vorherigen Alben noch in Eigenregie endstanden sind, hat die Band dieses mal auf höchste Professionalität gesetzt.  Produziert, aufgenommen und gemixt wurde das Album im HORUS Sound Studio Hannover von Benni Schäfer, der bereits als Co-Engineer an Subway To Sallys „Bastard“ und aktuellem Hit-Album „Kreuzfeuer“ mitarbeitete. Er schuf für DoNotDream Ihr neues Werk einen klaren und modernen …

Read More »

Psyche – neues Livealbum aus Mexiko

Die Dark Wave/Elektro-Band „Psyche“ hatte letztes Jahr ihren ersten Auftritt in Mexiko – und damit dieser auch nicht in Vergessenheit gerät, wurde er auch gleich professionell mitgeschnitten. Der Mitschnitt ist bereits unter dem Titel „Noche Oscura – Live In Mexico“ über Indietective käuflich erwerbbar. Für das Konzert hatte sich Sänger Darrin Huss die lokalen Musiker Kervin Martinez Dockendorf für die Keyboards und José Luis für die Gitarre mit ins Boot geholt. Zusammen stimmten sie unter anderen …

Read More »