Fear My Thoughts – Isolation (Review)

Einen ziemlichen Stilwandel, das ist es was FEAR MY THOUGHTS nach dem Weggang des ehemaligen Sängers MATHIAS BENEDIKT VON OCKL vollbracht haben. So müssen sich nicht nur die alten Anhänger der Band fragen, ob sie ihr in neue musikalische Gefilde folgen möchten, auch jeder, der Fear My Thoughts für sich persönlich bereits kategorisiert hat, sollte sich ISOLATION ebenfalls zu Gemüte führen. Denn das Ergebnis, das die Badener Jungs mit ihrem neuen Frontmann MARTIN FISCHER aus dem …

Read More »

Dawn Of Destiny „begins…“ (Review)

Dawn of Destiny, eine Band, eine gemeinsame Liebe – ein Album! Eine aufstrebende Power/Gothic Metal Band aus Nordrhein-Westfahlen die mit einer gewaltig weiblichen Sängerin glänzt. Viele denken dass weibliche Stimmen nicht zum Power Metal passen und meiden deshalb solche Bands, aber Dawn of Destiny bot diesen Aussagen die Stirn und vollbrachte ein musikalisches Meisterwerk, ein Meilenstein des Deutschen Power Metals. Das Album Dawn of Destiny „begins…“ bietet etwas Neuartiges, etwas was noch nie dagewesen ist.

Read More »

Unearth schließen Arbeiten an neuem Album „The March“ ab

Gute Neuigkeiten für alle Metalcore begeisterten: Die Band UNEARTH hat ihr neues Kunsstück THE MARCH vollendet. Als offiziellen Releasetermin für D/A/CH hat man den 10. Oktober angepeilt. In Zusammenarbeit mit dem Plattenlabel METAL BLADE RECORDS wird man für die europäische Version der Platte eine exklusive Bonus-DVD beilegen und ein spezielles Packageing entwerfen.

Read More »

Dornenreich – In Luft geritzt Tour Update

Dornenreich – bekannt für ihre leidenschaftlichen Darbietungen – bringen ihr einzigartiges Akustikalbum „In Luft geritzt“ auf die Bühne und ergänzen ihr Programm mit speziell arrangierten Stücken ihrer zwölfjährigen Geschichte. Mit Gitarre, Geige, Percussion und Stimme präsentieren Dornenreich ihre ureigene künstlerische Vision, die intensiv, zeitlos und von tiefer Mystik durchwirkt ist.

Read More »

Letzte Instanz verschenken CD „Die weiße Reise – Live in Dresden“

Am 22.08.2008 ist es so weit: Dann kommt die Live- Doppel- DVD „Weißgold“ und die Live-CD „Die Weiße Reise – Live in Dresden“ der Letzten Instanz in den Platten-Handel. Zu sehen gibt es das komplette Konzert der Akustik-Tour aus der Lukas-Kirche zu Dresden im Frühjahr 2008, den Mitschnitt des Auftritts beim Wacken Open Air 2007 und jede Menge Bonusmaterial und Backstage-Berichte auf zwei prall gefüllten DVDs. Einen Trailer zur DVD gibt es auch.

Read More »

Megaherz: Höchste Chartplazierung seit der Bandgeschichte

Lange Zeit galt die Band Megaherz neben Rammstein als stilprängende Band für die Neue Deutsche Härte. Doch nach dem Weggang des ehemaligen Sänger Alexx Wesselsky(Eisbrecher) wurde die Band totgesagt. Die neue Chartplazierung hingegen hat bewiesen wie Lebendig die Band mit dem neuen Sänger Alexander „Lex“ Wohnhaas und neuem Drumme Jürgen „BAM BAM“ Wiehler ist.

Read More »

Junges Foto-Model wird ermordet aufgefunden und die Schwarze Szene damit in Verbindung gebracht – Update –

Die Junge Anja P. († 20), welche in der Szene heimisch und für Ihre Model Bilder bekannt war, wurde am Montag morgen in einem Motel tot aufgefunden. Der Szenefotograf Michael F. hatte zuvor das 2 Zimmer Aparment für die Beiden das Wochenende über gemietet. Laut Aussagen von Michael F. handelte es sich um einen Unfall, der beim Liebesspiel passiert sein soll, woran die Junge Dame verstarb. Bild.de berichtet über diesen Fall und stellt die schwarze Szene …

Read More »

Dark Age – Minus Exitus (Review)

Besser spät als nie! Das dachte sich wohl auch die deutsche Melodic Death Metal Kombo DARK AGE als im Februar 2008 endlich das lang ersehnte Album MINUS EXITUS erschien. Nachdem man das eigentliche Release Datum im April 2007 nicht halten konnte, wurde die Veröffentlichung der Platte mehrere Male nach hinten verschoben. Ein Fazit das man direkt nach dem ersten Reinhören ziehen kann: Warten lohnt sich also doch.

Read More »

Bloodsimple – Red Harvest (Review)

Eingefleischte THE DOORS Fans werden beim 1. Track dieser Scheibe gewaltig die Ohren spitzen, denn RIDE WITH ME ist eine persönliche Huldigung von BLOODSIMPLE an eine ihrer offensichtlichen Lieblingsbands. So beginnt das neue Album RED HARVEST auch recht bedächtig, wenn die 5 New Yorker Jungs ihre Interpretation des Doors Klassikers THE END zum Besten geben.

Read More »