Korpiklaani – „Kipakka“ für alle

Die Folk Metaller Korpiklaani haben sich dafür entschieden, den Song „Kipakka“, der nur auf der japanischen Version ihrer neuen Platte „Korven Kuningas“ zu finden ist, für alle zugänglich zu machen. Um den Track zu hören, braucht ihr nur die MySpace Seite der Band aufsuchen. Quelle: www.metalnews.de

Read More »

Van Canto – Pre-Listening vom neuen Werk

Van Canto bringen am 26.September ihre neue Scheibe „Hero“ heraus. Wer´s kaum noch erwarten kann, kann sich vorweg schon einmal von dem Pre-Listening der Metal-A-Capella Platte berieseln lassen. Wer sie nicht kennt, sollte sich diese etwas andere Band auf jedenfall einmal zu Gemüte führen. Quelle: www.metal.de

Read More »

Darkthrone – Einsatz für den Wald

Wie bereits bekannt, setzt sich Darkthrones Schlagzeuger Fenriz mit Leidenschaft für die heimischen Wälder in Norwegen ein. Neben der Gründung einer Petition, hatte der Black Metaller jetzt auch einen Auftritt in einer bekannten norwegischen Natursendung.

Read More »

Vader – Sessionmusiker stehen fest

Nachdem Daray und Mauser die polnischen Deather Vader verlassen haben, steht nun ihr Ersatz fest. Das Schlagzeug wird vorerst Pawel Jaroszewicz übernehmen. Mausers Posten an der Gitarre hat sich Waclaw „Vogg“ Kieltyka unter den Nagel gerissen, der durch seine momentan inaktive Band Decapitated bekannt sein dürfte. Die Betonung liegt hierbei aber auf Sessionmitglieder. Wer die beiden letztendlich komplett ersetzten wird steht weiterhin nicht fest. Quelle: www.metalnews.de

Read More »

CALIBAN – Neues Album angekündigt

Die Metalcore Gruppe CALIBAN hat auf ihrer Homepage folgendes über die anstehende Produktion, zu einem Nachfolger des letzten Albums THE AWAKENING, bekannt gegeben: „Wir befinden uns zurzeit in der Vorproduktions-Phase und arbeiten auf Hochtouren um in einigen Wochen das Studio zu beziehen, damit wir den Awakening Nachfolger aufnehmen können.“

Read More »

::OT:: Oberer Totpunkt – 10 GRAD VOR OT (Review und Kritik)

::OT:: Oberer Totpunkt – 10 GRAD VOR OT „Ich habe die Unschuld kotzen sehen“- Geschichten, wie sie das Leben schreibt, Geschichten, über „die man nicht redet“- Gedanken, die keiner hören will. „Die ganz normale Realität zwischen Alltagswahnsinn und Neurose“, wie sie selbst sagen. Die Band „Oberer Totpunkt“ schafft es mit ihrem Debütalbum „10 Grad vor OT“ die Brücke zwischen der Musik und diesen Gedanken zu schlagen.

Read More »

The Beauty of Gemina – A Stranger To Tears (Review und Kritik)

The Beauty of Gemina – A Stranger to tears (Review und Kritik) Kaum 2 Jahre nach dem Release des Debüt-Albums „Diary of a lost“ bringen The Beauty of Gemina nun Ihren nächsten Longplayer „A Stranger To Tears“ ins Spiel. Auch dieses mal bleibt man bei dem selben Erfolgs-Rezept wie einst beim Vorgänger. Ein Prise Elektro gepaart mit Wave, dazu ein bisschen Industrial, etwas Rock und zu guter letzt die charismatische Stimme des Sängers Michael Sele. Ob …

Read More »