Paradise Lost – Weiterer Song online!

paradise
Paradise Lost

Das neue Werk „Faith Divides Us – Death Unites Us”, welches am 25.09.09 veröffentlicht wird, ist bereits jetzt in aller Munde. Um ihre Anhänger schon mal auf das bevorstehende Release einzustimmen, posten Paradise Lost nun einen weiteren Song aus dem kommenden Album. Der Song mit dem Titel „The Rise Of Denial“, steht ab sofort auf dem MySpace Profil der Briten, zum Lauschen bereit.



Gitarrist Greg Mackintosh kommentiert wie folgt:
Ein klassischer PL Song. Dies war der erste Song, den wir für das Album geschrieben haben, und der Grund, warum ich auf 7-Saiter wechselte. Es ist fast schon sowas wie melodischer, wohl strukturierter Grindcore. Den Song auf „A“ gestimmt zu spielen, gab ihm eine komplett andere Richtung und dieses Gefühl von brodelnder Wut.

Sänger Nick Holmes fügt hinzu:
Dieser Song hat definitiv einen Old School PL Touch, speziell im Arrangement, und ist zweifelsohne einer der aggressivsten Songs auf dem Album. Aggressiver Gesang funktioniert nur, wenn die Musik genauso aggressiv ist, und das hier ist ein ideales Beispiel. Lyrisch geht es darum, Probleme von sich wegzuschieben und den Kopf in den Sand zu stecken. Das machen wir alle ab und an, aber wenn dies chronisch wird, hat man ein echtes Problem.

(Quelle:Century Media)

Paradise Lost Homepage

About Seelenfaenger

Bin 33 Jahre alt,verheiratet und komme aus Bochum. Ich bin ein Musikbegeisterter Mensch und gehe gerne auf Konzerte,eine meiner weiteren Leidenschaften sind gute Fime und das Hobbymäßige arbeiten mit Photoshop.

Check Also

MajorVoice & Friends – Miss Sarajevo – Gänsehaut Pur!!!

Einer der wohl ergreifendsten Songs der 90er Jahre ist Miss Sarajevo von Passengers, einer Formation …