Bild.de

Satanisten töten und verspeisten 4 Jugendliche. Der Ruf der Szene wieder in Gefahr!

Bild.de
Bild.de

Die Zeitung Komsomolskaja Prawda berichtete davon, dass im Westen Russlands 4 Jugendliche, darunter 3 Mädchen und ein Junge im Alter von 16 bis 17 Jahren, in ein Landhaus gelockt und nach einem Ritual zerstückelt worden seien. Anschließend sollen die 8 mutmaßlichen Satanisten Teile von den Jugendlichen am Feuer gebraten und anschließend gegessen haben.

Die Polizei kam den angeblichen Satanisten durch abhören von Telefongesprächen auf die Spur und konnte sie so festnehmen.

Quelle: Diverse Zeitungen und WebZines

Wie auch schon nach dem Bericht zum ermordeten Foto-Model Anja P. wird dadurch vermutlich die Szene in den Schmutz gezogen. Damals wurde die schwarze Szene an diversen Stellen mit Satanismus, Sadomasochistischen Dingen und anderem konfrontiert und in ein falsches Licht gerückt. Auch hier muss die Szene wieder mit negativer Kritik reagieren. Besonders das Skandalblatt Bild.de schafft es wieder mit den paar Fakten, wovon die Zeitung Komsomolskaja Prawda berichtete, mit weiteren skandalösen Details zu glänzen. Hier gilt es Vorurteile Aufzuklären und ruhig zu bleiben.
Wir werden über Neuigkeiten und Folgen zu dem Fall Berichen.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …

  • Bieberpelz

    Das erklärt warum Vater mich gestern fragte ob ich wieder auf Schwarze Messen gehen würde.
    Kurze aufklärung genügte.

  • Kilobyte

    Es ist die Bild und leider war es nur zu erwarten, dass die daraus wieder eine (irrtümliche) Sensation machen

  • Zigeunerbub

    Ich sehe da keine Verbindung zu irgendeiner Szene… Aber es ist die Bild. Morgen werden sie herausgefunden haben das einer der Täter die „bösen“ Slipknot toll findet xD

    Allerdings kann es erst dann mit irgendeiner Szene in Verbindung gebracht werden. Den psychopatischen Kannibalenmördern fühle ich mich nicht zugehörig. Satanisten ebenso wenig.

  • Chaco

    Angst, Hass, Titten und der Wetterbericht…

  • Kettenhund

    Wen interessiert denn eigentlich der Ruf der Szene wenn da mehrere Jugendliche umgebracht wurden?

  • Chaco

    Ein Ruf lässt sich leichter reanimieren, als die Jungendlichen… ;P

  • Kettenhund

    Touche 🙂

    Trotzdem finde ich den Titel unpassend gewählt

  • Bieberpelz

    Der Ruf wird deshalb erwähnt weil es das einzige zu „uns“ passende an der News ist.

    Wir haben weder mit Satanisten noch was anderem zutun jedoch werde wir damit in Verbindung gebracht. Die Tatsache das ich darauf angesprochen wurde ist Grund genug dafür das es mir wert war die News hier zu posten. Natürlich ist dies tragisch für die Jugendlichen.