Bild.de

Satanisten töten und verspeisten 4 Jugendliche. Der Ruf der Szene wieder in Gefahr!

Bild.de
Bild.de

Die Zeitung Komsomolskaja Prawda berichtete davon, dass im Westen Russlands 4 Jugendliche, darunter 3 Mädchen und ein Junge im Alter von 16 bis 17 Jahren, in ein Landhaus gelockt und nach einem Ritual zerstückelt worden seien. Anschließend sollen die 8 mutmaßlichen Satanisten Teile von den Jugendlichen am Feuer gebraten und anschließend gegessen haben.

Die Polizei kam den angeblichen Satanisten durch abhören von Telefongesprächen auf die Spur und konnte sie so festnehmen.

Quelle: Diverse Zeitungen und WebZines

Wie auch schon nach dem Bericht zum ermordeten Foto-Model Anja P. wird dadurch vermutlich die Szene in den Schmutz gezogen. Damals wurde die schwarze Szene an diversen Stellen mit Satanismus, Sadomasochistischen Dingen und anderem konfrontiert und in ein falsches Licht gerückt. Auch hier muss die Szene wieder mit negativer Kritik reagieren. Besonders das Skandalblatt Bild.de schafft es wieder mit den paar Fakten, wovon die Zeitung Komsomolskaja Prawda berichtete, mit weiteren skandalösen Details zu glänzen. Hier gilt es Vorurteile Aufzuklären und ruhig zu bleiben.
Wir werden über Neuigkeiten und Folgen zu dem Fall Berichen.

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Preview: CASTLE ROCK XIX

In 2 Wochen geht es wieder los. Am 29 Juni und 30 Juni öffnet der …