Schattenmann gehen neue Wege – Wege ins Licht

Schatten – für viele eine negative Assoziation. Egal ob Dunkelheit, Finsternis bis hin zu Zwielicht und Verbrechen – so sind die Gedankengänge.. Das neue Projekt um Frank Herzig, Gitarrist bei Stahlmann, spielt genau mit diesem Wort: Schattenmann – Wenn ihr nun an was böses oder etwas im dunkeln verborgenes denkt – weit gefehlt.

Nur dort wo auch Licht ist, kann Schatten entstehen. Nur dort wo ein Weg, vielleicht sogar ein neuer oder unbekannter, ist, kann man die Dunkelheit hinter sich lassen. Das Spiel zwischen Licht und Schatten hat großen Einfluss auf unser Gemüt, unser Empfinden. Gefühle von Angst bis hin zu Hoffnung werden hervorgerufen. Doch meist, auch beeinflusst durch die Medien, sehen wir nur das negative. Zeit das zu ändern.

14432988_334698610201874_7284788908554110486_n

Veränderung – In der Denkweise und auch in der Musik. Neue Wege gehen, denn diese sieht man nur wenn man sich nach dem Licht richtet und die Augen, die Seele öffnet und bereit ist dem negativen in unserem Leben keine Plattform mehr zu geben. Schattenmann gehen neue Wege. Und nehmen uns mit. Lasst euch in ihre Welt entführen und seid gespannt auf das, was euch erwartet.

Neue deutsche Härte – schon lange ein Begriff in der Szene. Sehr viele Bands haben sich der Art von Musik verschrien. Doch leider, grade in letzter Zeit, kommt zwar immer wieder sehr guter NDH-Sound auf den Markt. Clubklassiker, die die Beine zappeln lassen. Aber es fehlt irgendwas. Etwas neues, Inspiration, Emotionen trotz Härte, Tiefgang der nicht nur zum mittanzen anregt sondern auch zum Nachdenken.

Zeit für einen Umbruch, die Menschen brauchen wieder Gefühle, wollen sich mitreißen lassen in die Tiefen ihrer Seele. Musik – nicht nur zum hören und tanzen, sondern auch ein Stück weit: Verarbeitung.

Heute Abend um 20 Uhr könnt ihr Schattenmannm Frank Herzig, LIVE bei www.voxnoctem.com zu Gast bei puregatory hören. Und natürlich auch eure Fragen loswerden. Kommt einfach in den Chat und lauscht seinen Worten.

15203239_366245660380502_8386774037015348460_n

 

 

 

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Sneak Peak: Red Moon Architect veröffentlichen drittes Studioalbum // Inverse Records

Skandinavien – aus den nordischen Ländern kommt ein Großteil der wirklich guten Metal Bands. So …