SHRIKE veröffentlichen Musikvideo

Nach dem neuen Album Sieben, das wir hier auch schon besprochen haben (http://www.dark-news.de/shrike-sieben-review/49985), bringen SHRIKE aus Berlin nun weitere Neuigkeiten: Das letzte Lied des Albums mit dem Titel „Grimassen“ wurde nun als Video bei Youtube gepostet.

Die Band hat ihr Lieblingsstück nun auch in bewegte Bilder gepackt. Die Sequenzen der getriebenen Suche durch die Stadt, die im wunderschönen stilistischen schwarz-weiß Filter präsentiert werden, spiegeln genau die Unruhe des Liedes wieder. SHRIKE werfen uns sofort in ihre Welt und sie gefällt, auch wenn sie nicht ganz geheuer ist. Allein dieses Gefühl gut durch Filmsequenzen zu realisieren, ist eine Kunst, die gelobt werden soll.

shrike_band_2014Auch, dass man gegen Ende des Videos die Mitglieder der Band gezeigt bekommt, ist eine schöne Sache, da das Video dadurch viel persönlicher wird.

Was allerdings die Kunst ein wenig stört, ist der übermäßige Gebrauch von Ausrufe- und Fragezeichen im Songtext, der unten im Video abgebildet wird.

Davon abgesehen haben die Jungs aber ein super Video geschaffen – schaut es euch an!

Video „Grimassen“: https://www.youtube.com/watch?v=bBeVF1OWd4Y

SHRIKE official: http://www.shrikeberlin.com/

About Cyan

Seit 2 Jahren bin ich brotlose Japanologie- und Philosophiestudentin und daher von Haus aus verliebt in Worte und Text. Die zweite große Liebe gilt der Musik und zwar genau dieser, die an meinem Inneren zieht, mich festhält und nie wieder loslässt. Daran ist auch hauptsächlich mein Klavier Schuld, das auch bei jedem Umzug mit muss, da mein Herzblut an diesem Wunder aus Tasten hängt.

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …