Oswald Henke

Signierte Bücher von Oswald Henke beim Culex-Verlag

Oswald Henke
Oswald Henke

Vor nicht allzulanger Zeit hat Oswald Henke sein neues Buch „Ich habe mir die Liebe abgewöhnt und bin doch weiter süchtig“ durch den Culex – Verlag veröffentlicht. Auf 116 Seiten hat der Kopf der Goethes Erben neue Gedichte, Photos sowie alle seit Oswalds zweitem Buch im Orkus-Magazin veröffentlichten Kolumnen „Henke trocken“ zusammengetragen, die sich mit dem Thema zerbrochener Liebe auseinander setzen.

Der Culex – Verlag lockt den Leser vom 2.12. bis zum 17.12. mit einem besonderen Angebot. Wer innerhalb dieser Zeit das Buch bestellt kann eines von 15 Hand signierten Ausgaben erhalten. Diese Ausgaben werden per Los an den Mann gebracht und sind nicht kostenlos.

Des weiteren werden die „Henke trocken“ – Kolumnen nun in den Weiten des Internet auf Oswalds Homepage www.oswald-henke.de unter dem Namen „Henke digital“ weiter geführt.

Wer sich zu seiner Ausgabe von „Ich habe mir die Liebe abgewöhnt und bin doch weiter süchtig“ noch weiteres Lesematerial vor Weihnachten besorgen möchte, dem sei das Debütwerk „in mir babylon“ des Junglyrikers Philipp Blömeke ans Herz gelegt. Noch dazu wird der Culex – Verlag nun auch von aufstrebenden Bands jenseits des Mainstreams CDs veröffentlichen, z.B. Denight, der neuen Band des ehemaligen Diary of Dreams – Gitarristen Tim Hochstetter.

About Iskharian

Check Also

E-Only Festival 2018

Preview: VIII. E-Only Festival 2018

Am 17. Februar 2018 findet das achte E-Only Festival mit elf Bands auf zwei Bühnen im Leipziger Stadtbad …