Slayyyeeer!

Slayer – Konzertabsage

Slayyyeeer!

Schlechte Nachrichten für holländische Slayer-Fans: Freute man sich gestern Abend noch auf das Konzert der Thrash-Metal Band im tilburger 013, wurde selbiges 15 Minuten vor Beginn abgesagt.

Schuld ist eine Lebensmittelvergiftung des Gitarristen Kerry King, die ihn den kompletten Tag quasi ausschaltete und schlussendlich ins Krankenhaus beförderte.

Enttäuschte Fans dürfen ihre Tickets zurückgeben, oder bis zum, noch nicht festgelegten, Nachholtermin behalten.

Heut gehts King auch schon wieder besser, so dass er den zweiten Gig in Holland, sowie alle anderen noch anstehenden Konzerte, auch Wacken, spielen kann.

Hier das Statement zur Absage:

„Kerry ging es wirklich schelcht, er konnte nichts drin behalten. Er wurde ins Krankenhaus gebracht und wurde mit Flüssigkeit versorgt (die konnte er in sich behalten). Es geht ihm schon viel besser, aber es ist absolut nicht möglich, das Konzert zu spielen. Die Ärzte sagen aber, dass er morgen wieder auf der Bühne sein wird.“

Quelle: www.013.nl



About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …