Sonata Arctica

Sonata Arctica: 2014 auf Tour und ein neues Album ist in Aussicht

Die finnische Powermetal Institution Sonata Arctica hat bestätigt dass sie die Arbeiten an ihrem achten, noch unbetitelten Album beendet hat, welches Ende März 2014 veröffentlicht werden soll. Um diesen Nachfolger von „Stones Grow Her Name“ an den Mann und die Frau zu bringen sind die Herren Tony Kakko (Gesang), Henrik „Henkka“ Klingenberg (Keyboard), Elias Viljanen (Gitarre),  Tommi Portimo (Drums) sowie der für den dieses Jahr ausgeschiedenen Marko Paasikoski am Bass ersetzende Pasi Kauppinen auf Tour und werden im April Europa unsicher machen und der Vorverkauf für diese Tour beginnt am 14. Dezember ab 10 uhr.

Die Band gab folgendes Statement ab:

„Hallo zusammen. Es ist bereits wieder eine Weile her, dass wir zuletzt durch Europa getourt sind und ich freue mich, dass ich heute die ersten Daten unserer kommenden Tournee zum neuen Album ankündigen darf. Die CD wird Ende März erscheinen und wir werden direkt unsere Koffer packen und damit auf Reisen gehen. Der Startschuss fällt am 10. April in Eindhoven. Wir alle freuen uns darauf, euch unsere neuen Stücke Live zu präsentieren und euch unseren neuen Bassisten Pasi vorzustellen. Auf der Bühne mutiert er zu einem Monster! Checkt unsere Daten, wir sehen uns dann in Kürze auf Tour!“ 

14.04 Hamburg, Markthalle

16.04. Braunschweig, Meier Music Hall

17.04. Berlin, C-Club

18.04. Leipzig, Hellraiser

19.04. Bochum, Matrix

21.04. Aschaffenburg, Colos-Saal

22.04. Saarbrücken, Garage

24.04. Ludwigsburg, Rockfabrik

26.04. Nürnberg, Hirsch

27.04. Pratteln, Z7

02.05. Wien, Szene

 

Bildquelle

About Spectre

Please allow me to introduce myself, I'm a Man of wealth and taste. Oder so ähnlich. Schreiberling reporterlicher- und kreativerweis, Saitenquäler, Vollzeitdadaist, Berufszyniker und Liebhaber der schönen und feingeistigen Dinge. Oder einfach Spectre.

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton