STREAMS OF BLOOD: Neue Split-CD im Juni 2014

streams-of-blood_split-coverMit ihrem zweiten Album „Ultima Destination“ haben STREAMS OF BLOOD zweifelsfrei bewiesen, dass die Band zu den stärksten des deutschen Black-Metal-Undergrounds gehört! Fans und Presse zeigten sich gleichermaßen angetan von der ungezügelten Wucht, mit der das Trio um Thymos (u.a. ex-DARKENED NOCTURN SLAUGHTERCULT) zu Werke geht.

Jetzt hat die Band Nachschlag in Form der Split-CD  „Infernal Lemantations“ (mit CHANT FOR BLASPHEMY ) angekündigt. Das gute Stück wird auf 300 Exemplare limitiert sein und im Juni 2014 via Folter Records erscheinen.

Das Video oben ist kein Ausschnitt aus dem neuen Album, sondern ein Song von 2013 für alle Interessierten, die die Band noch nicht kennen und mal reinhören möchten.

Mehr Infos findet ihr hier:

Folter Records: www.folter666.de

STREAMS OF BLOOD auf Facebook:  https://www.facebook.com/pages/Streams-of-Blood/125412697519534

About Mustaveri

Alter: 28 Beruf: Übersetzerin (freiberuflich) Lieblingmusik: Metal (Death, Dark, Black, Thrash, Symphonic, Gothic) Hobbys: Musik, Sport, Schreiben, Kunst, Kochen

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton