Tag Archives: Schweden

VINTERSORG VERÖFFENTLICHEN ERSTES VIDEO DER BANDGESCHICHTE!

Nachdem „Vintersorg“ hier vor Kurzem im Rahmen der Reihe „Forgotten Treasures“ vorgestellt wurden, gibt es jetzt brandheiße News der schwedischen Folk Metaller. Das allererste Video der Bandgeschichte feiert seine Premiere: „Lågornas rov“ vom neuen Album „Naturbål” wird erstmalig einen audiovisuellen Eindruck ins Schaffen des Folk Metal Meisters geben. Es erwartet euch ein majestätischer Track mit der passenden Story dazu Das Video könnt ihr euch oben ansehen. Das neue VINTERSORG Album „Naturbål” erscheint am 27.06.2014 über Napalm …

Read More »

Terminal Prospect – Redefine Existence (Review und Kritik)

Sie bezeichnen sich selbst als „Superior Swedish Thrash“ und behaupten, klassischen Thrash metal mit Melodic Death Metal zu kombinieren und um Elemente von Heavy, Old School und Modern zu ergänzen. Gepaart mit gesellschaftskritischen Texten ist das doch eine recht vielversprechende Mischung für das neue Album von Terminal Porspect, das den Titel „Redefine Existence“ trägt und im Folgenden rezensiert werden soll.

Read More »

Mr. Death – Descending Through Ashes (Review und Kritik)

Was erwartet man eigentlich, wenn man sich ein Thrash Metal Album anhört? Seit Metallica und Kreator sind die Ansprüche an dieses Genre ja ziemlich gestiegen aber dennoch steht die Bezeichnung „Thrash Metal“ – der Name ist Programm – für schnelles, hartes und kompromissloses Geknüppel, was aber, wie zahlreiche seiner Vertreter zeigen, viel Platz für Anspruch lässt. Mr. Death aus Schweden sind Newcomer in dieser Sparte und haben jetzt, neben einem Demo, einer Single und einer EP …

Read More »

„Waves Under Water“ veröffentlichen zweites Album

Auch das Jahr 2011 beginnt im Hause Dance Macabre vielversprechend. Mit „All of your Light“ veröffentlichen die schwedischen Darkwave-Elektroniker Waves Under Water am 11.02.2011, gut ein Jahr nach ihrem vielversprechenden Debut Serpents And The Tree, ihr zweites Album Die mittlerweile auf 4 Leute angewachsene Band um Angelica Sägerbeck und Johan Svärdshammar spielt mit verschiedenen Stilelementen und hat durchaus ansprechendes und tanzbares Material zu bieten.

Read More »

Dead By April – Dead By April (Review und Kritik)

Dead By April auf ein Genre festzulegen gestaltet sich als schwierig: Die 5-köpfige Band aus Schweden um Sänger Jimmie Strimell schwebt irgendwo zwischen Emo-/Metalcore und Death Metal, gepaart mit einer gehörigen Mischung an Popelementen. Dank der Erfindung des Internets gelang es der Band bereits vor Veröffentlichung irgendeines Tonträgers, sich eine respektable Fanbase zu schaffen und auf ihrer MySpace-Seite mehr als eine Million Zugriffe und 17.000 Fans zu verzeichnen. Pünktlich zum Re-Release ihres ersten Studioalbums Dead By …

Read More »

Dupont – Entering the Ice Age (Review und Kritik)

Schweden. EBM. Muss ich mehr sagen? Umm, ja. Sicher muss ich das – 2 Worte reichen für eine fundierte Rezension irgendwie nicht wirklich. Außerdem sind Dupont es nicht wert, mit 2 Worten abgefrühstückt (jawohl, guten Morgen! Es ist 15:55) zu werden. „Entering the Ice Age“ nur auf den EBM-Anteil, der ohne Zweifel sehr präsent ist, zu reduzieren, wird dem Album auch nicht gerecht, denn Dupont sind nicht nur eine weitere Band auf den Spuren von alten …

Read More »