Doria Gray feat. The Retrosic

The Retrosic im Pen & Paper Rollenspiel Shadowrun

Doria Gray feat. The Retrosic
Doria Gray feat. The Retrosic

Was haben The Retrosic und das Pen & Paper Rollenspiel Shadowrun gemeinsam? In erster Linie nichts, denn das eine ist eine Band und das andere ein berühmtes Rollenspiel.

Nun aber verbindet man diese und Frontman Cyrus wird, an der Seite von dem virtuellen Superstar Doria Gray, erstmalig in dem Spiel in Erscheinung treten. Zusätzlich werden Doria Gray feat. The Retrosic mit dem Song Into the shadows das erste mal, nach über 20 Jahren Spielgeschichte, einen In-Game Song veröffentlichen.

The Retrosic lies dazu folgendes Verlauten:

Selbst wenn The Retrosic einmal mehr die Veröffentlichung ihrer angekündigten Live-DVD verschieben, schaffen sie es doch ihrer Zeit voraus zu bleiben. Genau genommen sogar um 62 Jahre, denn Frontmann Cyrus verschlägt es erstmalig ins Games-Genre, wo er an der Seite des virtuellen Superstars Doria Gray im erfolgreichsten Fantasy-Science-Fiction-Rollenspiel aller Zeiten in Erscheinung tritt. Die Rede ist natürlich von Shadowrun und dessen Cyberpunk-Kosmos des Jahres 2070. Neben Cyrus‘ Special-Guest-Appearance wird im Rahmen des neuesten Szenarios “Into the Shadows“ unter gleichnamigem Titel auch der erste In-Game-Song in der knapp 20jährigen Geschichte des Pen-&-Paper-Spielsystems zu finden sein. Und freilich zeichnen The Retrosic auch für eben diesen Song verantwortlich, allerdings in Kollaboration und unter hörbarem Einfluss der Sopranistin Doria Gray. Das Abenteuer wird vom deutschen Shadowrun-Verlag Pegasus, statt wie üblich in Buchform, als limitierte Promo-CD mit allerlei multimedialen Extras unters Volk gebracht.


Den Song könnt ihr unter folgenden Link hören:  www.myspace.com/doriagray

Quelle: www.myspace.com/retrosic

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …