TV Tipp: Wir sind die Nacht am 14.07.2013

Wir_sind_die_Nacht

 

Der Privatsender Pro7 sendet am 14.06.2013 das stilvolle, komsumkritische Vampirmelodram „Wir sind die Nacht“ ab 22:00 Uhr.

Die Vampirin Louise und drei weitere Vampirinnen färben Berlins Nächte blutrot.

Lena wird von der Anführerin eines weiblichen Vampir-Trios gebissen. Erst wird sie ein Teil der Gruppe und zieht mit ihnen des Nachts durch die Straßen – immer auf der Suche nach frischem Blut. Da sie die blutige Jagd überfordert, verlässt sie die Gruppe, um Heil in der Liebe zu einem Undercover-Polizisten zu finden. Doch ihre Vampirkolleginnen sind darüber ganz und gar nicht glücklich…

 

Titel: Wir sind die Nacht

Genre: Vampirhorror

Produktion: Deutschland, 2010

Verleih: Constantin-Film

Länge: 100 Minuten

FSK: 16 Jahre

Regie: Dennis Gansel

Besetzung:

Nina Hoss

Karoline Herfurth

Jennifer Ulrich

Anna Fischer

About Marcel Saint Julien

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton

  • „Wir sind die Nacht“ – ein deutscher Vampirfilm

    Glitzervampire gibt es hier keine, jedoch eine Liebesgeschichte die im Fokus steht und um die sich die komplette Handlung rankt, happy end inklusive. Der in Berlin spielende Film ist ansonsten sehr realitätsnah aufgebaut, für meinen Geschmack etwas zu nah an der wirklichen Welt für ein Wesen wie einen Vampir. Das macht den Film etwas langeweilig. Eine deutsche Produktion eben, kein Glam und Glitter, kein Hollywood. Alles in allem ist der Titel „Wir sind die Nacht“ meiner Meinung nach unpassend – es fehlt die „dunkle, mystische Komponente“, Grusel und Horror findet man hier trotz Vampiren keinen. Es erinnert eher an eine der vielen deutschen Krimiserien auf den öffentlich rechtlichen Sendern. Die Vampire sind eher Beiwerk und stehen zu wenig im Fokus – wenn es ein Vampirfilm sein soll. Eine Gruppe lesbische Vampirinnen die sich feiernd und dekandent durch das nächtliche Berlin bewegen. Tja, ein netter Versuch – „setzen – Sechs“.