Unearth schließen Arbeiten an neuem Album „The March“ ab

Gute Neuigkeiten für alle Metalcore begeisterten: Die Band UNEARTH hat ihr neues Kunsstück THE MARCH vollendet. Als offiziellen Releasetermin für D/A/CH hat man den 10. Oktober angepeilt. In Zusammenarbeit mit dem Plattenlabel METAL BLADE RECORDS wird man für die europäische Version der Platte eine exklusive Bonus-DVD beilegen und ein spezielles Packageing entwerfen.

Trevor Phipps, seineszeichen Frontmann der Band, beschrieb das Album wie folgt:“’The March‘ symbolisiert die böse Seite der Menschheit, sowie ihre hoffnungsvolle Seite.
Das Böse: Mit dem ständigen Balanceakt zwischen Regierung, Religion und unseren finanziellen Einrichtungen, entsteht die Chance für diejenigen, die den größten Hunger nach Macht haben, unsere Freiheiten zu ihren Gunsten zu beschneiden.
Das Hoffnungsvolle: Es wird von dem Glauben an die Menschheit als stärkste Kraft auf Erden dargestellt. Wenn wir uns alle zusammentun und nicht mehr über Religion, Klassen und Grenzen streiten, dann haben wir den Schlüssel zu einer friedlichen Welt gefunden.
Es gibt zwei mögliche Szenarien in der Zukunft; entweder der Marsch der Macht und Habgier, oder der Marsch einer vereinigten Menschheit.”

Hier nun auch die offiziell endgültige Tracklist:
1.) My Will Be Done
2.) Hail the Shrine
3.) Crow Killer
4.) Grave of Opportunity
5.) We Are Not Anonymous
6.) The March
7.) Cutman
8.) The Chosen
9.) Letting Go
10.) Truth or Consequence

Quelle: Metal Blade Records

About presGomacho

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …