Unerwartet verstorben: Jimi Jamison, die Stimme von Survivor

2014 ist wohl wirklich ein Jahr in dem Legenden gehen, so wie aktuell Jimi Jamison, die Stimme der Band Survivor, der vorgestern im Alter von 63 Jahren verstarb.

 

JIMI

Der 1951 in Mississippi als Jimmy Wayne Jamison geborene Musiker hat sein Leben schon sehr früh der Musik gewidmet, war bereits im Schulalter in einer Band. Seit 1983, nachdem Dave Bickler  wegen Stimmenproblemen die Band Survivor verlassen hat, war Jimi Sänger der Band und hatte mit ihnen Welthits wie Burning Heart (aus Rocky IV), The Moment of Truth (aus Karate Kid) oder Is this Love.

Bis 1993 war er der Frontmann von Survivor und ging nach seinem Ausstieg verschiedenen Projekten nach, unter anderem in der Formation Jimi Jamison’s Survivor. Den Namen durfte er erst nach einem Gerichtstreit benutzen.

Viele musikalische Jahre vergingen und Songs wie der bekannte Baywatch-Hit: I’m Always Here, bis er letztendlich wieder bei Survivor einstieg und seitdem erfolgreicher Frontmann der Band war.

Wie vor wenigen Stunden bekannt wurde, ist Jamison bereits am 31.08. infolge eines Herzinfarktes verstorben. Survivor äußerte sich mit folgenden Worten via Twitter:

„Unsere Gedanken, unsere Liebe und unsere Gebete widmen wir seinen Freunden und seiner Familie.“


Seine Familie  hat folgende Nachricht an seine Fans gewidmet:

We are saddened and heartbroken to announce the passing of a great musician, loving father and grandfather, and overall extraordinary, giving, and kindhearted human being. He’s loved by so many, most of all his family, and he will be incredibly missed by all. Please keep his family in your prayers, and please give them the privacy they need during this extremely difficult time. Thank you all for your condolences and kind words.

 

Wieder ein grandioser Musiker, der von uns geht. Ruhe in Frieden!!!

http://www.jimijamison.com/

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Funker Vogt – Code Of Conduct // Repo Records

Tanzbefehl für die Kinder der Nacht Wir feiern durch bis der Morgen erwacht Gemeinsam tanzen …