Vermaledeyt: Band-Aus nach 10 Jahren! Abschieds- und Jubiläumskonzert im März

Eigentlich haben Vermaledeyt dieses Jahr einen großen Anlass zum Feiern, nämlich ihr 10-Jähriges Bühnenjubileum. Dieses soll auch gebührend gefeiert werden, nämlich am 22. März 2014 im Kaminwerk in Memmingen zu einer großen 10-Jahre-Vermaledeyt-Jubiläumsshow.

Vermaledeyt

Doch in zehn Jahren, so Vermaledeyt, verändert sich vieles für junge Menschen und so schreiben sie auf ihrer Homepage: „Wir haben im kommenden Jahr nicht nur ein Jubiläum mit euch zu feiern, sondern auch einen großen Abschied, denn wir haben uns dazu entschlossen, neue Wege in unserem Leben zu gehen.Mit einem weinenden und einem lachenden Auge wollen wir nun also nach zehn gemeinsamen, wundervollen, erlebnisreichen Jahren das Kapitel Vermaledeyt schließen. Da wir aber nicht einfach sang- und klanglos von der Bildfläche verschwinden oder die Sache einfach totlaufen lassen wollen, haben wir uns dazu entschlossen, die Bandgeschichte gebührend und feierlich zu beenden. Und was würde sich dazu besser eignen, als das große Jubiläumskonzert auch gleichzeitig als Abschiedskonzert zu nutzen, frei nach dem Motto „man soll aufhören, wenn es am schönsten ist!“

So lassen sich nach ihren eigenen Aussagen Band- und Privatleben nicht länger vereinbaren, ohne dass das eine oder das andere Schaden erleide. Weiter teilen sie ihren Fans mit: „Das ist natürlich einerseits äußerst traurig und schade, aber anderseits wollen wir uns lieber auf all das Neue freuen und konzentrieren, das auf uns in unserem Leben jetzt noch zukommen mag. Wir werden sicher alle weiterhin in irgendeiner Weise Musik machen und wahrscheinlich sieht man den ein oder anderen auch mal wieder auf einem Mittelaltermarkt oder auf sonst einer Bühne wieder. Vielleicht gehen einige von uns neue musikalische Wege oder konzentrieren sich zunächst einmal voll und ganz auf Beruf und Privatleben. Auf jeden Fall sind wir gespannt, was die Zukunft zu bieten hat und hoffen gemeinsam mit euch ein super schönes Jubiläums- und Abschiedskonzert zu feiern und möglichst viele liebgewonnene Menschen ein letztes Mal in gewohnter Weise live mit unserer Musik erfreuen zu können.“

Dark News wünscht den Spielleuten von Vermaledeyt alles Gute für ihren weiteren Lebensweg!

About Juno

Alter: 27 Beruf: Magister in Orientwissenschaften mit Jura und Politik, derzeit Zweitstudium Kunst-Musik-Medienwissenschaften, arbeite nebenher in einem Programmkino. Hobbies: Schreiben, schneidern, Klamotten entwerfen, orientalischer Tanz und Modern Dance, uvm. Lieblingsmusik: Von Metal und Rock bis hin zu Elektronischem sehr vieles. :)

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton