W:O:A 2009

Wacken Open Air 2009 Vorbericht

W:O:A 2009
W:O:A 2009

Hach, wie schnell doch die Zeit vergeht – bereits zum zwanzigsten Mal eröffnet das Wacken Open Air (im Zeitraum vom 30. Juli bis zum  01. August) seine Pforten im beschaulichen, gleichnamigen Dörfchen und feiert damit ein beeindruckendes Jubiläum. Dass sich das Festival zum größten Metalfestival der Welt mausert, das hätte Anno 1990, als das Festival mit seinen damals 800 Besuchern und  einer Handvoll Bands aus hiesigen Gefilden, in einem sehr intimen Rahmen startete, wohl niemand gedacht.  Über die Jahre hinweg stand das Festival finanziell auf recht wackeligen Beinen, erst als 1996 die Böhsen Onkelz auftraten und das Festival vor dem Aus bewahrten,  gelang der Durchbruch. Seitdem nahmen die Besucherströme auch stetig zu. Waren es im Jahre 2000 noch gemütliche 20000 Metalheads die zum Wacken pilgerten, gab es in den letzten Jahren einen regelrechten Ansturm auf das kleine Dörfchen hoch oben im Norden, der nicht zuletzt auf die hohe mediale Präsenz zurückzuführen ist.  Bereits in den Jahren zuvor gab sich das Festival bei den Verkaufszahlen keine Blöße und schon Ende 2008 hieß es auch für das W:O:A 2009 „Ausverkauft“ bei den zuständigen Vorverkaufsstellen.

Auch in diesem Jahr ist das Billing als äußerst ausgewogen zu bezeichnen. So geben sich zahlreiche namhafte Bands aber auch  unbekanntere Vertreter des Metalgenres die Ehre,  auf den Bühnen des größten Metalfestivals der Welt zu stehen. Unter anderem  stehen die bereits  wackenerprobten Vikinger von AMON AMARTH auf der Bühne um für Headbanging-Gewitter erster Güte zu sorgen, aber auch zu BORKNAGARS avantgardistischen Black Metal kann getrost die Matte geschüttelt werden. Ein besonderes Schmankerl dürften auch die australischen AIRBOURNE sein, welche bereits im letzten Jahr ordentlich das Festival gerockt haben, und dieses Jahr in deutschen Gefilden exklusiv auf dem W:O:A zu sehen sein werden.  Daneben wird aber auch der Thrash-Metal Fraktion mit TESTAMENT eine, mit Sicherheit, ordentliche Show geboten werden.  Die Power-Metal Jünger unter uns, werden sich sicherlich an den DRAGONFORCE und HAMMERFALL-Gigs erfreuen und auch IN EXTREMO werden sicherlich einige begeisterte Zuhörer für sich verbuchen können.

HEAVEN & HELL, eine Kollaboration zwischen den BLACK SABBATH-Recken Tony Iommi und Geezer Butler und den Ex-BLACK SABBATH Mitgliedern Ronnie Dio und Vinni Apace dürften wohl auch sehr interessant werden. Man sieht also, es sollte durchaus für jeden etwas dabeisein und auch dieses Jahr geizt das Festival nicht mit großen Namen.

Wacken - Sold out
Wacken - Sold out

Zwar ist das Festival bereits ausverkauft, dennoch besteht aber noch die Möglichkeit, über die W:O:A Webpräsenz bei der Tickettauschbörse noch eines der begehrten Tickets zum günstigen Preis zu ergattern.  Um den „Schwarzmarkt-Handel“  bei ebay und co. zu unterbinden und einzudämmen, hat die Festival-Organisation eigens dafür einen Treuhand-Service errichtet, der einen fairen Handel gewährleisten soll.

Wie bereits in den Jahren zuvor,  wird auch beim 2009er Ableger wieder der Metal Markt vertreten sein, auf dem neben der obligatorischen Strip-Show, den zahlreichen Workshops und Showcases auch wieder diverse Raritäten zu erstehen sein werden.

Natürlich besteht auch in diesem Jahr die Option, sich die hitzigen Gemüter in dem Wackener oder alternativ dem Schenefelder Schwimmbad ein wenig abzukühlen. Dafür werden entsprechende Shuttle-Busse bereitgestellt. Und selbstverständlich ist auch die bewährte Movie-Night mit von der Partie, hinsichtlich des Programms wird demnächst  eine Umfrage stattfinden.  Und auch dieses Jahr kann man sich beim Metal-Karaoke im „Headbanger´s Ballroom-Tent“ die Seele aus dem Leib brüllen.

Wer seine Zeit außerhalb des Festivalgeländes jedoch ruhiger gestalten möchte, kann sich im „original bayerischen Biergarten“  das ein oder andere Bier genehmigen. Wer sich hingegen sportlich betätigen möchte, kann dies in der Activity-Area tun, mit Bull-Riding, einem Fußballplatz und zahlreichen weiteren Freizeitangeboten.

Gruppen ab fünfzig Personen können den Campground-Service in Anspruch nehmen,  d.h. das Mieten von Camping-Gruppenplätzen ist möglich.  Neben dem großkarätigen Line-Up (zumal es noch einige Monate dahin sind, und sich mit Sicherheit noch einige wahre Highlights dazugesellen werden) sorgt sich die Festival-Organisation augenscheinlich auch darüberhinaus um das Wohl ihrer Besucher.

Das Billing:

AIRBOURNE
AMON AMARTH
AXEL RUDI PELL
BORKNAGAR
BULLET FOR MY VALENTINE
CALLEJON
CATHEDRAL
DRAGONFORCE
EINHERJER
EPICA
GWAR
HAMMERFALL
HEAVEN & HELL
IN EXTREMO
IN FLAMES
KAMPFAR
KINGDOM OF SORROW
KORPIKLAANI
LACUNA COIL
MACHINE HEAD
MOTÖRHEAD
NAPALM DEATH
NEVERMORE
SARKE
TESTAMENT
TRACEDAWN
TRISTANIA
TURISAS
UFO
VOLBEAT
WALLS OF JERICHO
WHIPLASH

About Rostig

Alter: 23 Beruf: Student Lieblingmusik: Querbeet Hobbys: Musik, Videospiele, Filme, Schreiberei, Kunst

Check Also

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum – Luhmühlen 14. und 15. September

In der 26. Spielsaison kommt das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS)  am 14. und 15. September …