Welle: Erdball auf großer „Vespa 50N Special“ Tour 2017

Erstmals trat die Band 1990 unter dem Namen Honigmond, welcher später zu Feindsender64.3 geändert wurde, auf.

Ihre Musik stammt aus dem deutschsprachigen Minimal-Electro und Electropop- Umfeld.

Welle: Erdball ist bekannt für ausgiebige Konzertabende, lange Europatouren und Auftritten bei großen Szenefestivals.

M’era Luna in Hildesheim, Wave- Gotik- Treffen in Leipzig oder größeren Festivals in Schweden sind nur ein paar Beispiele für ihre Touren.

Dabei lässt die Band meist durch Abstimmung oder Wahlzettel das Publikum entscheiden, welche Lieder auf den einzelnen Konzerten gespielt werden, wodurch jedes Konzert ein einzigartiges Erlebniss wird.

Charakteristisch für die Musik von Welle: Erdball ist die Mischung aus Elementen der Neuen Deutschen Welle, dem 1980er Jahre Wave und dem Einsatz klassischer elektronischer Hilfsmittel wie dem Theremin oder dem Commodore 64.

Welle: Erdball kommen im April und Mai 2017 auf zahlreiche deutsche ( und eine österreichische) Bühnen zurück.

Püntklich zum Tourauftakt, am 28.04.2017 im Kulttempel Oberhausen ihrer Vespa 50N Special Tour, erscheint ihr neues Album „Gaudeaumus Igitur“.

Zu Beginn ihrer Tour haben sich Welle Erdball etwas besonderes einfallen lassen.

Den Vorreiter an den Konzertabenden am 28.04, 29.04 und 30.04 übernimmt, Chris L, der einigen besser bekannt sein sollte als Sänger von Agonize. Er eröffnet den Abend mit seinem Nebenprojekt „The Sexorcist“ und bringt das Puplikum mit EBM klängen schon mal in die richtige Tanztimmung.

Bevor Honey, A.L.F., Lady Lila und Fräulein Venus ihre Zuhörer mit auf ein knapp dreistündigen Marathon nehmen, eröffnet Chris L., bestens bekannt als Vokalist von Agonoize, mit seinem etwas oldschooliger orientierten Nebenprojekt „The Sexorcist“ den Abend.

 

 

 

Termine Welle: Erdball Tour 2017

28.04.17 Oberhausen, Kulttempel

( Einlass : 20 Uhr; Beginn: 21 Uhr; Tickets ab € 25,50 )

29.04.17 Bremen, Tivoli

( Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 25,50)

30.04.17 Berlin, SO36

( Einlass: 19Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 26,00)

01.05.17 Hannover, Musikzentrum

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 26,70)

05.05.17 Magdeburg, Factroy

(Einlass: 20 Uhr; Beginn: 21Uhr; Tickets ab € 22,70)

06.05.17 Wiesbaden, Schlachthof

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 26,00)

11.05.17 Nürnberg, Der Hirsch

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 23,70)

12.05.17 Erfurt, Club From Hell

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 23,70)

13.05.17 Dresden, Reithalle Strasse E

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 26,00)

19.05.17 Rostock, M.A.U. Club

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 25,50)

20.05.17 Flensburg, Roxy

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 23,50)

25.05.17 München, Theaterfabrik

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 28,70)

26.05.17 Wien (A), Szene

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 30,10)

27.05.17 Mannheim, MS Connexion Complex

(Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr; Tickets ab € 26,70)

About Shorty

Ich heiße Sascha bin 31 Jahre alt. Mein größtes Hobby ist die Konzert und Festivalfotographi ansonsten stapeln sich bei mir die Alben von etlichen Gothic und NDH Bands

Check Also

Deep Purple sagen Good Bye

Kaum eine andere Rockband hat diese immense Anzahl an Alben verkauft – von den wenigsten …