Winterhart – European Masterplan kommt im März // Danse Macabre

Anfang der 90er haben Gary Wagner und Falgalas sich mit ihrem Projekt Dance or Die in der internationalen Szene einen Namen gemacht. Bis heute sind ihre Top-Songs aus den Clubs nicht wegzudenken. Aber Musiker entwickeln sich weiter und gehen neue, andere Wege und so ist Winterhart entstanden.

Bereits 2015 haben sie ihr Debut veröffentlicht und mit ihren Neo-Folk angehauchten Songs und intensiven Lyrics über die immer wiederkehrenden Geschehnisse der Geschichte, des Krieges ein Zeichen gesetzt.

Ihr drittes Album European Masterplan kommt am 10.03.2017 bei Danse Macabre auf den Markt und sie haben wieder sehr bewegende Texte, welche uns sicher auch ein wenig wachrütteln sollen. Musikalisch spürt man deutlich die diversen Einflüsse die Wagner und Falgalas im Laufe ihrer musikalischen Laufbahn erlebt haben.

The Eurpean Masterplan beschreibt eine Politelite, die den Wahnsinn des Imperialismus quer durch die Geschichte fortführt. Impressionen des Zeitgeschehens, Verschwörungsgedanken und romantischer Eskapismus sind die maßgeblichen Inhalte des Albums.

Unterstützende Musiker:

„Arno – Bass – (Belami, Blackrock)
„Jean Nett – Backing Vocals“
„Chris L. (Agonoize) – Backing Vocals“
„Jacky (HeiJack) Backing Vocals“
„Paul Schwingenschlögel (Falco) Hammond Organ“
„Peet vom Berge (Adivarius) Tambours and Percussion“

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Galerie: Nick Cave & The Bad Seeds – Zenith München, 02.11.2017

Nick Cave & The Bad Seeds     Pics Helge Roewer // HR-Pictures