:Wumpscut: - Fuckit

:Wumspcut: lassen „Fuckit“ vom Stapel

:Wumpscut: - Fuckit
:Wumpscut: - Fuckit

Heute im Laufe des 24. Dezembers wird es möglich sein, das neue Album „Fuckit“  von Rudy R. auf der :Wumpscut: Homepage zu bestellen. Dabei werdet ihr die Qual der Wahl haben, denn „Fuckit“ wird in etlichen Versionen erscheinen.

Entweder als einfache CD, in der Box-Version, als DJ Dwarf Nine -Version mit einer 70 minütigen Bonus CD und auf Vinyl. Dazu werdet ihr mit Merchandise praktisch überschüttet, was bei der entsprechenden Bekleidung dazu beginnt und bei den passenden „Fuckit“-Kondomen aufhört.

Und, weil Rudy bekanntlich vor Arbeitseifer überschäumt, wird es Re-Sample Versionen von :Wumpscuts: Kult-Album „Bunkertor 7“ geben. Der Sammler wird  hier ebenso eine Box mit vielen Extras (Tank-Top, Pin, Poster, Postkarte, Spezialbooklet, 2CDs) und eine Picture-Vinyl-Version abgreifen können.

Wenn ihr jetzt noch genug Weihnachtsgeld übrig habt, wisst ihr ja wohin damit!

:Wumpscut: Homepage

Quelle: Myspace

About Iskharian

Check Also

Review: Global Scum – Hell is Home

Global Scum, das tiroler Solo-Projekt von Manuel Harlander, veröffentlichte am 22.12.2017 sein erstes Album.