Alcest - Neige

Alcest entern das Studio

Alcest - Neige
Alcest - Neige

Die Franzosen Alcest werden ab dem 27. Juli das Klangschmiede Studio E für drei Wochen entern, um zusammen mit Markus Stock (Empyrium, The Vision Bleak) den Nachfolger zum allseits positiv aufgenommenen Debut Album „Souvenirs D’Un Autre Monde“ aufzunehmen.

Das bisher noch unbetitelte Werk wird aus sechs Stücken bestehen, darunter Neuaufnahmen der zweite Stücke der „Le secret“ EP, die schon längst vergriffen ist. Das 55 Minütige Album wird im September in französischen Drudenhaus Studio fertig gemixt und gemastered.

Quelle: Prophecy Productions


About Iskharian

Check Also

Rezension: Mulberry Sky – Lion Queen

Dass Mulberry Sky sich nicht einfach in irgendwelche Genre-Schubladen stecken lassen, sondern viele verschiedene Facetten …