Das Logo

Black Troll Festival – Vorbericht

Das Logo

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich neue Festivals etablieren und somit das Jahr um ein weiteres gutes Event bereichern. Erst letztes Jahr startete die Kooperation der beiden Labels Trollzorn und Black Bards, um das Black Troll Festival ins Leben zu rufen. Nicht nur die Kulisse war und ist großartig, nein, auch viele bekannte und gute Künstler traten auf. Auch dieses Jahr sind wieder zahlreiche Bands der Black/Folk und Pagan Metal Szene anwesend. Welche dies genau sind und was es sonst noch zu beachten gibt, findet ihr hier.

Das Festival findet dieses Jahr vom 11. zum 12.06. statt. Als Location wurde wieder einmal die Schweinsburg in Bornstedt (PLZ 06295) gewählt und was könnte passender für so ein Festival sein, als eine alte Burg? Der Ticketpreis liegt bei 25€ zzgl. Vorverkaufsgebühren oder wahlweise 50€, dann inklusive dem Black Troll Winterfest und dem Festival Shirt.

Auf dem Festivalgelände gelten die üblichen Bestimmungen zum Jugendschutz. Ebenfalls üblich werden dort Stände für euer leibliches Wohl zu finden sein und das Mitbringen von Getränken und Speisen auf das Festivalgelände ist untersagt. Auf dem Campingplatz sind jegliche Arten von Waffen und Glasbehältern verboten, lasst diese also am besten zuhause. Das Grillen auf dem Campinggelände ist ebenfalls untersagt, allerdings befindet sich in direkter Nähe eine befestigte Anlage, auf der nach Herzenslust gegrillt werden darf. Aufgrund der Größe der Campingfläche ist das Parken am Zelt verboten. Einzig zum Ausladen darf die Campingfläche befahren werden, danach muss das Fahrzeug auf die ausgewiesenen Parkflächen gebracht werden. Hierfür wird eine Parkgebühr von einem Euro fällig, das Campieren kostet einen jeden 5€. Duschen und Toiletten werden vom örtlichen Sportverein zur Verfügung gestellt.

Soviel zu den Festivalbestimmungen. Geboten wird euch ein, mit immerhin 15 Bands, volles Line Up aus szenebekannten Bands. Etliche dieser eingeladenen Musikgruppen veröffentlichten auch erst jüngst ein neues Album (Links zu den Reviews dann jeweils beim Bandnamen zu finden) und werden dies dann auf dem Black Troll Festival vorführen. Für diesen Preis ist das Festival ein Muss für jeden Pagan/Black und Folk Metal Fan!

Folgend alle wichtigen Links und das Line-Up:

Ticketshop

Festival Homepage

Line Up:
ADORNED BROOD

ARKONA (Review)

BRAN BARR (Review)

CUMULO NIMBUS

FIMBULVET

FJOERGYN (Review)

HAMMER HORDE

EMINENZ

IGNIS FATUU (Review)

NEGURA BUNGET

NORTHLAND

TARABAS (Review)

THORMESIS (Review)

THRUDVANGAR (Review)

WOLFCHANT (Review)

XIV DARK CENTURIES

About nilgoun

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …

  • nilgoun

    Line Up wurde soeben aktualisiert.

  • Fibulvet, Fjoergyn, Negura Bunget, Cumola Nimbus und Tarabas… sehr sehr geil

  • nilgoun

    Und was ist mit XIV Dark Centuries, Arkona, Thormesis? 😛