Konzerte

A Nordic Symphony 2018 – Tarja und Stratovarius live

Mit Co-Headliner-Touren ist es immer so eine Sache. Passen die Musikstile zusammen, wie reagiert das Publikum auf ein solches Package? An der Qualität kann es jedenfalls nicht gelegen haben, dass es sogar noch Karten an der Abendkasse gegeben hat. Die Location, der „Festsaal Kreuzberg“, erinnert entfernt an den Club, den man aus den „Wayne’s World Filmen kennt. Natürlich viel kleiner, aber die verschiedenen Ebenen erzeugen ein Gefühl von Weitläufigkeit. Eine gute Wahl, um hier dieses Konzert …

Read More »

SCHATTENMANN geht auf Headliner-Tour!

Auf dem MERA LUNA haben SCHATTENMANN mit ihrer spektakulären Show für Furore und Gesprächsstoff gesorgt, doch die NDH-Band um Sänger Frank Herzig hat schon wieder das nächste große Ziel vor Augen. Nach erfolgreichen Shows im Vorprogramm von MEGAHERZ, HÄMATOM und UNZUCHT findet am 27. Oktober die erste Headliner-Show von SCHATTENMANN im Kulttempel in Oberhausen statt. Supportet werden die Jungs von Florian Grey.

Read More »

Bis die Spandex schmilzt – Steel Panther in Berlin

Die Hauptstadt leidet derzeit unter einer unbarmherzigen Hitzewelle und dann wurde auch noch das heißeste Konzert des Jahres von der luftigen Zitadelle in eine Konzerthalle verlegt. Nichtsdestotrotz schreckte dieser Umstand die Fans nicht ab und so füllte sich die Halle zusehends. Die Glam-Metaler von „Kissin‘ Dynamite“ sind ja bereits seit Jahren eine sichere Bank. Nach ihren Auftritten auf renommierten Festivals und der letzten großartigen Veröffentlichung sind die Jungs auf dem Metal-Olymp angekommen. Eine wirklich gute Show, …

Read More »

Corroded – „Fall of Nations“ in Berlin

In Zeiten von gigantischen Konzerten sind kleinere Club-Gigs immer eine besondere Erinnerung. Der Tatort an diesem Abend war der „Auster Club“ unterhalb einer Markthalle in Berlin. Ein kleines Poster kündigte „Corroded“ mit ihrer „Fall of Nations“-Tour an. Hierbei sollte es sich tatsächlich um einen Insider-Tipp handeln, was man spätestens an dem größtenteils skandinavischen Publikum erkennen konnte. Als Vorband verpflichtete man „The Hawkins“. Ebenfalls eine Band, die einfach zu wenig Aufmerksamkeit im deutschsprachigen Raum erfährt. Die Jungs …

Read More »

Review: Legend of the astral Hammer – Gloryhammer in Berlin

Es gibt immer wieder Veröffentlichungen, die aus der breiten Masse herausstechen. Ein solches Exemplar ist die CD „Space 1992: Rise Of The Chaos Wizards” der Band Gloryhammer. Als dieses Album im Spätsommer 2015 das Licht der Welt erblickte, stand für die Powermetalgemeinde fest, dass sich hier eine kommende Super-Band ihren Weg bahnt. Aus diesem Grund entschlossen sich Gloryhammer diese Tour komplett unter das Banner dieser legendären CD zu stellen. Anscheinend war es die richtige Wahl, denn …

Read More »

Preview: The world is yours – Arch Enemy auf Tour

Nach dem legendären Album “War Eternal”, das einen Neustart in der Bandhistorie einläutete, steht die Band um Frontsängerin Alissa starker als jemals zuvor da. Mittlerweile wurde „Will to power“ released und erschuf den Death-Metaler neue Fanschichten, da man verstärkt auf eingängige Melodien setzt. Das Konzept scheint aufzugehen, nach einer umjubelten Headliner-Show auf dem Wacken Open Air kann man die gesamte Live-Power dieser Giganten nun auf ihrer eigenen Tour erleben. Getreu dem Motto: The World is yours! …

Read More »

Review: Die Welt wird rot – Die Apokalyptischen Reiter in der Hauptstadt

Nach ihrer Pause waren die Erwartungen an die Reiter natürlich gigantisch. Im Vorfeld der Tour wurde die neue CD „Der rote Reiter“ veröffentlicht und übertraf sogar noch die Sehnsüchte der Fans. Die anschließende Tour durfte sich erwartungsgemäß über sehr gute Vorverkaufszahlen freuen. Der Abend im legendären SO36 begann dann auch geschichtsträchtig. Mit „Wir sind zurück“ eröffneten Fuchs und seine Mannen das Gastspiel in der Hauptstadt. Die unglaubliche Energie der Band übertrug sich sofort auf das Publikum …

Read More »