Tausend Tode schreiben

Tausend Tode schreiben

Lade Karte ...

Datum/Zeit
11/11/2015 -11/11/2015
20:30 - 23:00

Ort
PhonoClub
Pappelallee 65, Berlin, Berlin

Kategorie


Der Frohmann Verlag stellt ein weiteres Mal sein viel besprochenes kollaboratives Publishing-Projekt ‚Tausend Tode schreiben‘ vor, das seit als versioniertes E-Book und später auch als Printausgabe erscheint. Die Idee war und ist, in Form von tausend kurzen Texten tausend höchst subjektive Ansichten auf den Tod zu versammeln, damit diese zusammenwirkend ein plausibles Bild dessen zeichnen, wie der Tod in der heutigen Gesellschaft wahrgenommen wird, welche Realität er hat, wie und was er ist. Anwesende Mitwirkende lesen ihre Texte aus der kommenden Version 3.2.: Andrea Mesch, @Huebscherei, @itslowlygrows, @nadalenca, Oliver Grimm, Robin Detje, Stefan Mesch und Sarah Berger. Christiane Frohmann eröffnet den Abend mit einem Vortrag zu glamourösen Toden und Toten.

Eintritt 5 Euro.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Phonophonetik-Reihe.

Ab 23 Uhr DISKOPATH – the serial Disko Party. *Free Entrance*

From Donna Summer to Ssion, Earth Wind & Fire to Divine, Supermax to Daft Punk, Kool & the Gang to Hercule & Love affair, The Flirts to Shamir, Rick James to Steed Lord, Hot Chocolate to Alphaville, Chic to Vitalic, Anita Ward to Lifelike, Anne Clark to Tok Tok, Trans x to Bon Voyage…

*Free Shot* with Dress Code : Glitter, Gold, Satin, Silver, Masked, Funky Chic, Macho Queen, Afro Boogie, Italo Queer, RollerBlade,…

Dance to Death !

About Event Einreichen

Check Also

Völkerball – A Tribute to Rammstein 13.04.19 Hameln