Finntroll präsentieren Titel sowie Tracklist zum neuen Album

fintroll001
Finntroll

Während derzeit der Herbst Einzug hält, die letzten Blätter von den Bäumen fallen und hölzerne Skelette zurückbleiben, erhebt sich ein dunkler Wind im kältesten Norden, um eure Seelen erfrieren zu lassen.





Denn im Februar 2010 werden FINNTROLL ihr neues Studioalbum „Nifelvind“ über die verwelkte Erde Europas fegen lassen. Und ein jeder, der dachte, der Titel dieses Albums würde „Mot Skuggornas Värld“ lauten, kapiert spätestens jetzt, dass er niemals einem Troll Glauben schenken sollte. „Nifelvind“ wurde in den Sonic Pump Studios in Helsinki, Finnland aufgenommen und von Mika Jussila (der bisher jeder namhaften finnischen Metal Band einen grandiosen Sound zauberte) in den Finnvox Studios gemastert. Wie bereits zuvor, hat auch dieses Mal Gitarrist Skrymer das Album Artwork entworfen.

FINNTROLL beschreiben ihr neues Album wie folgt:

„Nach ein paar harten und hektischen Wochen im Studio, die durch den Zeitmangel und den Festivalsommer erschwert wurden, sind wir nun endlich sehr, sehr glücklich mit dem Endprodukt. „Nifelvind“ ist das bisher reifste Album von FINNTROLL, auf dem von kraftvollen Death Metal Riffs über dunkle Soundtracks, durchschlagende Black Metal Passagen und groovigem 80er Pop einfach alles zu finden ist. Kombiniert mit unserem unverkennbaren Sound, vielen in der Metalszene noch nie benutzten Instrumenten, Folklore und Legenden ist nun unser bisher vielseitigstes Album entstanden.“

Die Tracklist des Albums lautet, wie folgt:

01. Blodmarsch (intro)
02. Solsagan
03. Den Frusna Munnen
04. Ett Norrskensdåd
05. I Trädens Sång
06. Tiden Utan Tid
07. Galgasång
08. Mot Skuggornas Värld
09. Under Bergets Rot
10. Fornfamnad
11. Dråp

Veröffentlicht wird das Album am 19. Februar 2010!

Während viele Bands sich am FINNTROLL-typischen Mix aus düsterem Black Metal und folkloristischen Melodien orientierten und so ein komplett neues Genre entstand, ist es nun an der Zeit, dass die Originale den Folk Metal Thron zurückerobern und den unzähligen Nachahmern mal wieder zeigen, wo Thors Hammer hängt…

Um die Veröffentlichung des neuen Albums standesgemäß zu feiern, werden FINNTROLL die 2010er Paganfest Tour headlinen. Unten findet ihr die genauen Daten, also nicht verpassen!

Paganfest 2010

FINNTROLL

Mit Eluveitie, Dornenreich, Varg, Arkona

19.02.2010 CH – Pratteln, Z7

20.02.2010 AT – Linz, Posthof

21.02.2010 DE – Berlin, Postbahnhof

23.02.2010 DE – Hamburg, Markthalle

24.02.2010 DE – Saarbrücken, Garage        

25.02.2010 DE – Nürnberg, Hirsch       

26.02.2010 DE – München, Backstage       

27.02.2010 AT – Wien, Gasometer       

28.02.2010 SK – Bratislava, tba       

01.03.2010 AT – Graz, Seifenfabrik       

03.03.2010 AT – Innsbruck, Hafen       

04.03.2010 DE – Frankfurt, Batschkapp       

05.03.2010 DE – Leipzig, Hellraiser       

06.03.2010 DE – Stuttgart, LKA Longhorn + Special Guests: EQUILIBRIUM & ALESTORM

07.03.2010 NL – Tilburg, 013 + Special Guests: EQUILIBRIUM & ALESTORM       

09.03.2010 FR – Rennes, Antipode       

10.03.2010 FR – Paris, Elysee Montmartre       

11.03.2010 FR – Lyon, Ninkasi Kao       

12.03.2010 DE – Bochum, Ruhrcongress + Special Guests: EQUILIBRIUM & ALESTORM       

13.03.2010 NL – Amsterdam, Melkweg + Special Guests: EQUILIBRIUM & ALESTORM       

14.03.2010 BE – Antwerpen, Hof Ter Lo + Special Guests: EQUILIBRIUM & ALESTORM

Weiteren Informationen auf: http://www.rockthenation.eu

FINNTROLL live

31.03.2010 – Inferno Metal Festival, Oslo / NORWAY

03.04.2010 – Rocktower Festival, Lübeck / GERMANY

18.06.2010 – Hellfest, Clisson / FRANCE

www.finntroll.net

www.myspace.com/officialfinntroll

www.centurymedia.com

About Seelenfaenger

Bin 33 Jahre alt,verheiratet und komme aus Bochum. Ich bin ein Musikbegeisterter Mensch und gehe gerne auf Konzerte,eine meiner weiteren Leidenschaften sind gute Fime und das Hobbymäßige arbeiten mit Photoshop.

Check Also

Rezension: Pulse – Adjusting The Space

Wir schreiben das Jahr 2140, unsere Erde ist dem Untergang nahe. Fremde Wesen aus fernen …