LACUNA COIL – BROKEN CROWN HALO REVIEW

Lacuna Coil  haben am 28.03.2014 mit Broken Crown Halo ein neues Kind das Licht der Welt erblicken lassen und somit erfolgreich ihr siebentes Studioalbum veröffentlicht, welches hervorragend gelungen ist, bereits beim ersten anhören bemerkt man, das die italienische Goth Rock/Metal Band, sich selbst treu geblieben ist, Sie zeigen insoweit darüber hinaus Ihre eigene stilgerechte Identität. Sie haben nie neues gescheut, schrecken vor nichts zurück und machen das auch weiterhin zeitgerecht weltweit erfolgreich. Broken Crown Halo  ist überragend durch dunkle, melodisch, schwere, gotische als auch moderne Klänge gezeichnet und ist nach dem Album  Dark Adrenalin  welches 2012 erschien ein absolut meisterhafter Glanzpunkt. Schon im ersten Titel  Nothing stands in Our Way  erkennt man eine Hymne, welche der perfekte Einstieg in das Album ist,  Sie sagen damit das nichts in Ihren Weg steht und dies voll umwerfender gelungener Ironie, mit mehr als 15 Jahren Band-Geschichte von Lacuna Coil,  sind Sie bereit weiterhin auch diesen Weg erfolgreich weiter zu gehen. Sie lassen das so jeden Ihrer Fans wissen, welche verunsichert waren, nachdem Drummer Cristiano “Criz” Mozzati und Gitarrenspieler Cristiano “Pizza” Migliore die Band verlassen haben, dennoch zuvor mitarbeiteten und auf dem Album  Broken Crown Halo  noch zu hören sind.
Lacuna Coil  widmeten den Titel  One cold day  Ihrem verstorbenen Ex-Bandmitglied Gitarrenspieler Claudio Leo, welch eine zutiefst berührende, emotionale Huldigung ist.  Lacuna Coil  zeigen uns wieder einmal auf gelungener hervorragender Art und Weise, das erfolgreich Kontraste zwischen alten klassischen Instrumenten (wie einer Orgel), als auch neuen modernen synthetischen Tönen und Gitarrenklängen in rockig, harten, dunkeln Tönen, geschaffen werden können. Broken Crown Halo ist melodisch zeitgerecht lädt zum Träumen ein, mehr als wundervoll, mystisch, magisch vereint in den bekannten Wechselklängen durch die Stimmen von Christina Scabbia und Andrea Ferro.  Broken Crown Halo  hat viele einprägend, tiefgehende Momente durch alle 11 Titel, welche mitreißen als auch ergreifend sind. Für jeden Liebhaber von harten, schweren, harmonischen, dunklen, sehnsuchtsvollen, rockigen Klängen ein Muss und absolut empfehlenswert.  Broken Crown Halo  wird den Erwartungen mehr als gerecht, ist somit ein neuer erfolgreicher Höhepunkt, auf dem weltweiten und ruhmreichen Weg für  Lacuna Coil!                                                                                                                                                                                                                               lacuna coil broken crown halo quelle offi facabooksiteMich ergreift Broken Crown Halo  immer wieder aufs neue und macht die Musik fühlbar, Gänseheut ist garantiert!

[asa]B00IDRVXSU[/asa]

About Vampyrangel

Ich bin ein Wesen der Nacht, welches sich immer wieder gern in die endlos sinnliche Schönheit der dunklen Musik verliert! ...Ohne Musik wäre das Leben sinnlos, sowie undenkbar, Musik muss ich fühlen, atmen und entdecken können...Musik begleitet uns in allen Phasen des Lebens, ob gut oder schlecht, so hat die Muse doch immer einen Trost als Wegbegleiter parat! Ich schreibe gern als auch viel, verfasse Gedichte, Lyrik's und Wandel auf vielen Konzerten, sowie Festivals! Mein Motto" Sehe nach vorn und nie zurück, die Zukunft hält viele Türen offen! Es ist ein Weg der unverkennbar viele Schätze bereit hält!" Für fragen und neues bin ich offen, schreibt mir einfach! Carpe Noctem!Rock'n Goth! Lg Eure Vampy :)

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …