Soeldner der Reiche e.V.: Ein historischer Verein der besonderen Art

Der Verein „Soeldner der Reiche e.V.“ ist ein kulturhistorischer Verein welcher 2012 in Rietberg/Mastholte gegründet wurde. Anfänglich bestand das Interesse der Gruppe darin mittelalterliche Märkte zu besuchen und auf diesen mitzuwirken. Doch schon nach kurzer Zeit des gemeinsamen Lagerns veranstalteten die „Soeldner“ ihren ersten eigenen Markt in Rietberg auf dem Gelände der Landesgartenschau. Das sehr junge und noch unerfahrene Team hatte im ersten Jahr mit den Tücken der Marktorganisation zu kämpfen. Das darauf folgende Jahr zeigte jedoch deutlich welches Potential in dieser Gruppe steckt.

Marktumzug

 

Der Rietberger Mittelaltermarkt ist wohl der als Stammmarkt zu bezeichnende Markt der „Soeldner“. Dieser hat sich in den letzten Jahren zu einem Nennenswerten Mittelaltermarkt in der Region entwickelt, nicht zuletzt aufgrund des mittlerweile gut eingespielten Teams aus Händlern, Heerlagern, Künstlern und der Truppe von Soeldner der Reiche e.V.. In diesem Jahr werden unter anderem die Königliche Bogenbahn, Bruder Dickbert, Die Freyen Soeldner zur Lippe e.V., Die Raben zu Stromberg, Manux Ferrox, und viele weitere dort anzutreffen sein.
Doch nur mit dem Rietberger Mittelaltermarkt gab sich die Gruppe nun nicht mehr zufrieden,
es folgte im letzten Jahr das nächste Event.

In Stromberg entstand mit dem 1. mittelalterlichen Treiben vor der schönen Kulisse der Kreuzkirche, ein kleines und sehr gemütliches Event. Es wurde von den Anwohnern und Besuchern gleichermaßen gut angenommen und findet somit auch in diesem Jahr wieder mit altgewohnten, sowie neuen Teilnehmern statt.

Das 1. Femegericht zu Diestedde ist das neuste Projekt der „Soeldner“. Hier soll im September diesen Jahres am, Wasserschloss Crassenstein, die Historie des Ortes für 2 Tage wiederbelebt werden. Dies soll mit Hilfe von vielen verschiedenen Aktionen, Darstellern und anderen Mitwirkenden möglich gemacht werden.baum
In Diestedde zählt vor allem die Femeeiche zu den Besonderheiten der schönen Kulisse die dem geneigten Zuhörer vielleicht bei genauem hinhören sogar einen teil ihrer Geschichte erzählt.

Die Soeldner der Reiche e.V. möchten sich an dieser Stelle bei ihren Partnern, Unterstützern und Freunden bedanken. Besonderer Dank gilt der Stadt Rietberg, der Gartenschaupark GmbH Rietberg, dem Gewerbeverein Stromberg und der Kirchgemeinde Stromberg für die Gute Zusammenarbeit.

 

www.soeldner-der-reiche.de

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Galerie: Indiebase Festival – 44 Leningrad // Megaton

44 Leningrad   Megaton