ASP - Wer sonst?

ASP zieht die Notbremse

ASP - Wer sonst?
ASP - Wer sonst?

Wie man dem Journal des Schwarzen Schmetterlings entnehmen kann, befindet sich ASP derzeit gesundheitlich angeschlagen und „Antibiotika schluckend“ mal nicht im Studio oder im Tourbus, sondern zuhause. Der Frankfurter nutzt sein Blog, um die mehrmalige Verzögerung und letztendliche Umstrukturierung des Albums zu entschuldigen, denn ursprünglich sollte im Herbst ein volles Album veröffentlicht werden – von dieser Idee ist jetzt noch eine sog. Double-Feature-Single übrig geblieben.

Zur Verteidigung von ASP: selbst diese wird mehr als reichhaltig ausgestattet und in zwei Versionen (Standard und Limited Edition) erhältlich sein. Letztere enthält neben zahlreichen zusätzlichen Tracks noch ein Comic von Mastermind ASP. Die Double-Feature-Single wird am 02. Oktober 2009 erscheinen und auf den Namen „Wer sonst?/Im Märchenland“ hören. Aber auch schon die „normale“ Version ist üppig mit Bonustracks und liebevoll gestaltetem Booklet bestückt.

Des Weiteren wird es in 2010 scheinbar keine Tour, sondern lediglich ausgesuchte Festival-Auftritte, geben – so rächt sich der ungebremste, aber überaus kreative, Tatendrang nun schlussendlich leider doch. Hoffen wir alle, dass alles bald wieder in Ordnung sein wird und man bald wieder mit einem Full-Blown-Album rechnen kann! Die neue Single ist auf jeden Fall schon mal ein sehr guter Trost.

About blutkind

Check Also

Axel One – Jeanny // A Tribute To Falco

Ganze 34 Jahre ist es her, als der Musiker Falco mit seinem Song Jeanny, ab …