Wallpaper am Saal

Grendel & Friends: Das Infacted Festival Hamburg (Galerie)

Wallpaper am Saal

Nach dem Tourauftakt in Leipzig gastierten Soman, Orange Sector, Reaper, Heimataerde und Grendel in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober in der Markthalle Hamburg. Angelockt von diesem vielversprechenden Lineup feierten die zahlreich erschienenen Elektro- und EBM-Anhänger ausgelassen bis in die späten Nachtstunden, wo das Infacted Festival Hamburg ein jähes Ende fand: Wegen Krankheit DJ myths musste die Aftershowparty „Nacht Der Maschinen“ zum Bedauern der Menge leider abgesagt werden.

Die folgenden Bilder wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Projekt Sendebunker.de, fotografiert & bearbeitet von Maria Trodler.

Den Eventbericht findet ihr hier.

About BassTierchen

Check Also

Review: Legend of the astral Hammer – Gloryhammer in Berlin

Es gibt immer wieder Veröffentlichungen, die aus der breiten Masse herausstechen. Ein solches Exemplar ist …

  • Pingback: Grendel & Friends: Das Infacted Festival Hamburg (Festivalbericht) | Schwarze-News | Gothic News | Metal News | Schwarze Szene News()