Legacy Fest

Legacy Fest 2009 – 10 Jahre Legacy

Legacy Fest
Legacy Fest

Das deutschsprachige Musikmagazin „Legacy“ feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen. Dies wird aber nicht im Rahmen eines schnöden Betriebsausfluges gefeiert, der in irgendeiner muffigen Bar sein Ende findet. Nein! Gefeiert wird mit euch, die ihr das „Legacy“ seit so vielen Jahren treu am Leben erhaltet. Mit dabei eine hochkarätige Auswahl aus internationalen Künstlern, die euch vom 21. bis zum 23. Mai von Extase ergriffen über das Dessauer Flugplatzareal treiben werden.
Beginnen wird das Ganze jedoch schon einen Tag zuvor am 20. Mai mit der „10th Anniversary Party“, um sich schonmal auf das Fest einzustimmen.

Lineup:

Aborted, Arch Enemy, Arsis, Behemoth, Belphegor, Burning Skies, Callejon, Centaurus-A, Demonical, Desaster, Destiniy, Die Apokalyptischen Reiter, Disbelief, Eisregen, Eluveitie, Endstille, Ensiferum, Equilibrium, Excrementory Grindfuckers, Facebreaker, Graveworm, Hacride, Illnath, Kataklysm, Keep Of Kalessin, Kreator, Lay Down Rotten, Mercenary, Misery Speaks, Neaera, Purgatory, Sabaton, Satyricon, Scar Symmetry, Sodom, Sonic Syndicate, Swashbuckle, Textures, Torture Killer, Varg, War From A Harlots Mouth, Wintersun

Arrival:

Dessau liegt verkehrgünstig an der A9 Berlin-München.
Ab der Ausfahrt Dessau-Süd fährt man ca. 11km auf der B184 in Richtung Dessau. Nach dem Ortseingang gelangt man auf die Hermann-Köhl-Straße. Nach 700m biegt man dann links auf die Alte Landebahn ab.
Der Flugplatz ist ausreichend ausgeschildert.
Falls ihr mit dem Zug anreist, befindet sich der Flugplatz nur 3 km vom Bahnhof Dessau entfernt und ist mit der Buslinie 12/Haltestelle Kühnauer Straße zu erreichen.

Infos:

Um einen reibungslosen Ablauf des Festivals zu gewährleisten und unnötige Probleme zu vermeiden, wurden einige Richtlinien aufgestellt, an die sich jeder Festivalbesucher zu halten hat. Ein Klick auf den Link genügt und ihr könnt einen genaueren Blick darauf werfen.
Zudem sind dort die Infos zu allen Öffnungszeiten und Bühnen, Preise und Catering, Parken und Campen, Duschen und Toiletten und dem Müllpfand zu finden.
Informiert euch, um überraschende Schwierigkeiten zu vermeiden!

Tickets/Preise:

Bei eurem bevorzugten Ticketanbieter oder im Online-Shop des Legacy Fests könnt ihr das einfache Festivalticket für nur 54€ erwerben.
Als Alternative könnt ihr euch auch das Fanpaket bestellen und für nur 65€ zudem noch ein Poster und ein original Legacy T-shirt abgreifen.
In beiden Fällen erhaltet ihr ein Ticket, das euch sowohl das Campen und den Eintritt zu den Live-Auftritten ermöglicht, als auch euch den Zutritt zur „10th Anniversary Party“ am 20. Mai sichert.

Weitere Links:

News/Homepage

Forum

Quelle:

legacyfest banner

About MetzCore

Check Also

Ben Zucker – Chris Cronauer // Rosenheim Sommerfestival 2019

Ben Zucker   Chris Cronauer