Lyronian – Neues Album!

lyronianDurch die Verschmelzung unterschiedlicher Musikstile, aber vor allem Gefuehlen und Denkrichtungen entsteht eine Musikrichtung die sich nur schwer in eine Schublade stecken lässt: Die Band selbst bezeichnet sie als ‘NEW SENSE‘.
Denn sie ist eine melancholische Kreuzung aus Gothic, Wave, Electro, Trance, Rock & Synthie-Pop, die stark im Einklang mit Mystik und einer dunklen aber doch vertrauten seite steht. In diesem Konstrukt offenbart Lyronian ein einzigartiges und mitreißendes Seelenleben ohne dabei auf eine Positive Gesamtaussage und Ästhetik verzichten zu müssen. Verträumt und dennoch realistisch weckt so jeder einzelne Lyronian-Song den Stoff, aus dem die Hoffnung besteht: New Sense.

Kurze Bandgeschichte

Lyronian wurde in den Grundzügen im Jahre 2003 von Alex Warwick Kern gegründet. Nachdem er sich in dem was er immer machen wollte gefunden hatte, legte er 2005 seine anderen Musikprojekte nieder und widmete sich ausschliesslich seinem Lieblingskind Lyronian . Nach einigen Demotapes und Livekonzerten wurde 2009 das Debuetalbum ‘Side Scan‘ bei Prussia-Records veröffentlicht. 2010 folgte das Minialbum ‘Hope And Veneration‘. Seit 2011 unterstuetzt Mike Kennedy Lyronianals gleichgesinntes Mitglied. Die neuen Songs wurden dann 2012 mit dem Produzenten Jose Alvarez Brill aufgenommen und produziert.

Lyronian im Netz:

www.lyronian.com
www.facebook.com/LYRONIAN

About Mustaveri

Alter: 28 Beruf: Übersetzerin (freiberuflich) Lieblingmusik: Metal (Death, Dark, Black, Thrash, Symphonic, Gothic) Hobbys: Musik, Sport, Schreiben, Kunst, Kochen

Check Also

Zeromancer

Galerie: NCN13 – Nocturnal Culture Night 2018 – Sonntag

Fotos vom Tag 3 der 13. Nocturnal Culture Night am 09.09.2018 im Kulturpark Deutzen bei Leipzig mit Assemblage 23, D:uel, Harmjoy, Nox Interna, Orange Sector, Red Cell, …