Soko Friedhof: Bürgermeister aus Nordhorn verbietet Konzert

Soko Friedhof VS Meinhard Hüsemann
Soko Friedhof VS Meinhard Hüsemann

Eigentlich sollte man denken, dass die freie Entscheidung, auf welches Konzert man geht, selbstverständlich ist. Doch in Nordhorn ist das anders.

Bürgermeister Meinhard Hüsemann hat doch mal eben kurzerhand beschlossen, dass die Band Soko Friedhof nicht auftreten darf. Wie es scheint, einfach so …

Jeder der die Band Soko Friedhof kennt, wird sich auch mit deren Thematiken und Musik auskennen. Soko Friedhof, ein Musik Projekt, welches sich mit „humoristischen Aufarbeitungen„(Humooohor!) gängiger Gothic Klischees befasst, ist ein musikalisches Projekt bei dem der Humor neben der Musik an erster Stelle steht. Wer sich nur kurze Zeit damit auseinander gesetzt hat, wird dieses auch erkennen.

Doch Herr Hüsemann sieht das anders. So wird Soko Friedhof scheinbar als „Jugendgefährdend“ betrachtet und das Jugendzentrum, zum Leid aller Fans, kurzerhand dazu gezwungen, der Band abzusagen.

Ein solch mittelalterliches Verhalten (eigentlich mögen wir Mittelalter ja), wo die Meinung(oder der Geschmack?) einer Person so etwas zu entscheiden hat, sollte in unserem freien Staat doch schon lange nicht mehr vorhanden sein. Doch leider scheint der Konservatismus wohl ein weiteres mal das Maß aller Dinge zu sein.

Es scheint offensichtlich, dass diese Entscheidung einem Bauchgefühl, anstatt einer durchdachten Entscheidung entspringt. Denn hätte man sich, nachdem Cover und Album-Titel anscheinend „Jugendgefährdend“ wirken, auch mal damit auseinander gesetzt, hätte man erkannt, dass es mit Humor zu sehen ist. Aber als Bürgermeister scheint man ja keine wichtigeren Dinge zu tun zu haben.


Wir von Schwarze-News.de wollen und können eine solche Entscheidung nicht akzeptieren und fordern euch auf laut zu werden.

Schreibt in diesem Artikel, was ihr davon haltet. Schickt den Link weiter und macht aufmerksam, damit Bürgermeister und Bürger sehen, was wir „Bürger“ davon halten. Wir werden Uns darum kümmern, dass es dann auch die „richtigen“ lesen und hoffen auf ein brauchbares Statement der Entscheidungsträger. (Behaltet aber bitte Niveau beim Schreiben)

Update: Bügermeister Herr Hüsemann nimmt Stellung!

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Schattenmann Headliner Tour – Gallerie Kulttempel Oberhausen + Florian Grey