Die Eiszeit hat ein Ende – Eisfabrik stellen ihr erstes Video vor

Eisfabrik – das sind drei langjährig etablierte Musiker, die sich mit den Pseudonymen „Dr. Schnee“, „Der Frost“ und „°Celsius“ keines Wegs auf Glatteis bewegen. Zwar wollen die Jungs von Eisfabrik lieber anonym bleiben und ausschließlich mit ihrer Musik und ihren Visualisierungen punkten, dennoch soll ihr erstes Musikvideo, erschienen am 25.04.2o14., eine Revolution der elektronischen Musik versprechen.

Das Sideproject der bärtigen Männer besticht bereits mit dem etwa 2-minütigen  Song bzw. Videoclip   „Eisfabrik“ mit gekonnt elektronischen Tönen, die laut eigenen Angaben mit keinen bisher bekannten Bands oder Projekten verglichen werden will . Die Herren der Schöpfung schreiben über sich selbst:

Inspiriert durch das größte Industriezentrum Alaskas in Anchorage erhielt das Projekt und das künstlerische Gesamtkonzept seinen Namen: Eisfabrik steht für clubtaugliche elektronische Musik in Eis, Schnee und unterkühltem Polarlicht. Mit Ihrem ersten Album „When Winter Comes“ ist definitiv das Ende der Eiszeit in der elektronischen Musik angebrochen!

Wann das hier genannte Album erscheinen soll, wurde zwar noch nicht bekannt gegeben, eine erste Show wird allerdings am 04.10.2014 in einer noch unbekannten Location  stattfinden. Mehr Infos erhaltet ihr auf der offiziellen Website eismusik.de. Wir können in jedem Fall auf kommende Musik gespannt sein und – wer weiß – möglicherweise auch bald erraten, wer hinter diesem ominösen Projekt steckt, denn ganz unbekannt klingen diese Töne ja nicht.

About Friedi von Murr

Friedi von Murr berichtet jeden 2. Sonntag Abend in ihrer Kolumne über das alltägliche Dasein des Gruftitums. Ansonsten studiert sie im Master Deutsche Literatur an der Philipps-Universität in Marburg.

Check Also

NCN12 - Nocturnal Culture Night 2017

Preview: NCN 12 – Nocturnal Culture Night 2017

Round 12! Vom 8. bis 10. September 2017 lockt das 12. NCN Festival wie gewohnt …