Deine Lakaien – XXX The 30 Years Retrospective Tour 2017 – Berlin, Philharmonie

  Die Berliner Philharmonie  ist eins der klangintensivsten Gebäude unseres Landes. Es gibt kaum einen besseren Ort für Deine Lakaien ihre Musik zu präsentieren, ihr Danke an 30 Jahre Fan-Treue.

Der große Saal  in der Philharmonie – schnell füllten sich die Plätze und man spürte die Neugier, die Erwartung und das Gespannt sein der Besucher. Es war faszinierend zu sehen, wie bunt gemischt das Publikum war. Tosender Empfang als die Musiker nach und nach die Bühne betreten und schon mit den ersten Tönen war man gefangen, in einer anderen Welt.

Es ist schwer diese Emotionen zu beschreiben, die man bei solch einem Auftritt durchlebt. Die wahnsinnige Stimmgewalt von Alexander Veljanov hat den kompletten Saal eingenommen. Mit jedem Titel war man mehr im Rausch der Musik. Man hat gesehen und gespürt, dass jeder einzelne Musiker auf der Bühne die Musik nicht nur spielt, sondern intensiv durchlebt.

Ein sehr gut ausgewähltes Set, mit zum Teil neuen Interpretationen der Deine Lakaien Songs. Unveröffentlichte Tracks. Und nicht nur die Musiker selbst haben enorme Leistung gezeigt, sondern auch das Team, der Ton, die Beleuchtung, alles war bestens ausgerichtet und inszeniert.

Sabine Lutzenberger, die zusammen mit Ernst Horn das Projekt Helium Vola bildet, war mit ihrer ausdrucksvollen Stimme nicht nur Gastmusikerin, sondern wurde in das komplette Retrospective-Set eingebunden und ein Teil der Geschichte.

Jedes Wort zu viel würde den Moment des Abends eher mindern.

 

Ernst Horn und Alexander Veljanov :

»Scharlatanerie ist nicht unser Ding – wenn etwas nichts taugt, macht es uns keinen Spaß. Die Zäsuren zwischen Alben und die Releases mit anderen Projekten haben unsere ehrliche Einschätzung noch verstärkt: In dem Moment, in dem wir uns selbst nicht mehr überraschen können, ist Schluss“

Mit dieser auserwählten Konzert-Tour in 7 Städten haben sie sich definitiv ein einzigartiges, musikalisches Denkmal gesetzt.

Fazit: Drei Stunden Gänsehaut, drei Stunden pure Emotionen die einen in die verschiedensten Gefühlslagen transportierten. Liebe, Freude, Trauer, Wehmut und viele Tränen waren für die meisten Besucher ein Bestandteil des Konzertes. Tränen der Berührung, komplett eingehüllt in das Konzept der Musiker. Wer nicht vor >Ort sein konnte, sollte sich das Album kaufen, hinsetzen, die Augen schließen und jeden Song geniessen, in sich aufnehmen.

Danke an Deine Lakaien für diesen Unvergessenen Abend.

Member des Abends:

Alexander Veljanov

Ernst Horn

Sabine Lutzenberger ( Helium Vola)

Igor Zotik – Keyboard, Piano

Tobias Unterberg „B.deutung“ – Violoncello

Ivonne Fechner  „Ivee Leon“ – Violine

Katharina Garrard „Sharifa“ – Violine

Slobodan Kajkut – Schlagzeug

Goran Trajkoski – E-Gitarre

 

 

Setlist 1. Hälfte:

Away
Colour-Ize
Gone
Lonely
Mahnung (Helium Vola)
Dormi (Helium Vola)
Seelig (Helium Vola)
Over And Done
Where You Are
The Man With the Silver Gun (Veljanov solo)
The Sweet Life (Veljanov solo)
Return
Fighting The Green

 

Setlist 2. Hälfte:

Walk to the Moon
Contact
Where the Winds Don’t Blow
Begirlich in dem Hertzen Min (Helium Vola)
Omnis Mundi Creatura (Helium Vola)
Cupid’s Disease
Seraphim (Veljanov solo)
Mein Weg (Veljanov solo)
Reincarnation
Dark Star

Zugabe:

One Night
Mindmachine
Overpaid
Love Me to the End

Deine Lakaien

Deine Lakaien Facebook

Vielen Dank an Loft für die Zusammenarbeit.

 

About >puregatory<

Ich bin ein Mensch für den Musik eine wichtige Rolle im Leben spielt.... wie heisst es so schön ... da wo Worte nicht mehr weiter wissen, setzt die Musik ein .. da ist was wahres dran. Ich schreibe gerne , lese, fotographiere. Schreibe selber Gedichte und Songtexte für diverse Künstler. Sich weiter zu entwickeln finde ich sehr wichtig , denn ich bin der Meinung still zu stehen macht einen auf Dauer krank. Wer irgendwelche Fragen an mich hat, kann mich gerne kontaktieren.

Check Also

Welle: Erdball auf großer „Vespa 50N Special“ Tour 2017

Erstmals trat die Band 1990 unter dem Namen Honigmond, welcher später zu Feindsender64.3 geändert wurde, …