Bild by Darklark

Rezension: NORMORIA – VOYAGE

Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtiger denn je, dass man sich nicht durch den Erwartungsdruck Anderer beugen lässt, sondern sein eigenes Ding stehts durchzuziehen, diese Thematik und einige andere spricht die amerikanisch-schwedische Band in ihrer neuen EP „VOYAGE“ an.

Mit den neuen Tracks schlägt Normoria in einen etwas härteren und aggressiveren Weg im Vergleich zu den vorherigen Releases ein, dennoch bleiben sie ein Stück weit ihrem alten dark-industrial Sound treu. Mit ihren Songs geben sie dem Hörer nicht nur einen Denkanstoß sondern übermitteln auch klare und ehrliche Messages. Die provokativen Texte funktionieren perfekt mit den energiegeladenen Elektrobeats.

Fazit: Normoria ziehen einen mit VOYAGE total in den Bann. Durch die Mischung verschiedener Elemente hat die Band einen sehr einzigartigen Sound erzeugt. Ein perfektes Gesamtpaket, von Art-Work bis hin zu den Texten passt alles bestens zusammen. Hut ab!

Hier geht es zu dem Musikvideo von „Who The Hell Are You“ :
https://www.youtube.com/watch?v=6ScMswwjiQA

Facebook Normoria: https://www.facebook.com/normoria

About lea sophie

Check Also

Videorelease: ERIC13 – BLACK LIPSTICK

ERIC13 schlägt mit seinem gleichnamigen Soloprojekt neue Wege ein. Heute erschein zu seiner neuen Single …