Tag Archives: Rezension

Rezension: Brew Berrymore – Have A Beer In Stratosphere

So geht Leben –Bunt, emotional und definitiv nicht im monotonen Gleichschritt. Die Jungs von Brew Berrymore zeigen mit ihrem Album Have A Beer In Stratosphere, dass es dieses Zwischendrin gibt. Irgendwo zwischen unzähligen, gut sortierten Schubladen der musikalischen Genrewelt zeigen sie, dass wir genau dieses Schachteldenken nicht brauchen und unser Herz und unser Empfinden in der Musik sprechen lassen sollten. Die noch recht junge Band begeistert mit ihrem, wie sie es selbst nennen, Alpaca-Rock und bringt …

Read More »

Rezension: Pulse – Adjusting The Space

Wir schreiben das Jahr 2140, unsere Erde ist dem Untergang nahe. Fremde Wesen aus fernen Galaxien haben zu einer Versammlung gerufen um uns einen Weg zu zeigen die Erde zu retten. Aus allen Löchern kommen sie gekrochen als die ersten Töne erklingen. Die sphärischen Klänge verwirren die Menschen… lange haben sie das nicht mehr gespürt. Langsam wärmen sich ihre Körper und sie fangen an sich zu bewegen und sie tanzen. PULSE – einigen schon vom Schattenwelt …

Read More »

Rezension: NORMORIA – VOYAGE

Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtiger denn je, dass man sich nicht durch den Erwartungsdruck Anderer beugen lässt, sondern sein eigenes Ding stehts durchzuziehen, diese Thematik und einige andere spricht die amerikanisch-schwedische Band in ihrer neuen EP „VOYAGE“ an. Mit den neuen Tracks schlägt Normoria in einen etwas härteren und aggressiveren Weg im Vergleich zu den vorherigen Releases ein, dennoch bleiben sie ein Stück weit ihrem alten dark-industrial Sound treu. Mit ihren Songs geben …

Read More »

Rezension: Funker Vogt – Conspiracy

25 Jahre Funker Vogt – 25 Jahre in denen die Band unsere Musikszene nachhaltig geprägt hat.  Extreme Höhen und Tiefen haben Chris L., Gerrit und Rene nicht zerbrochen, sondern den Zusammenhalt gestärkt. Mit dem aktuellen Release Conspiracy zeigt Funker Vogt,  dass sie mehr denn je polarisieren und allen Hatern zum Trotze die Stirn bieten. Funker Vogt – Sie funken auf allen Kanälen –  Positive Aggressivität – Das Blut vibriert – Die Gedanken rasen – Bewegt euch …

Read More »

Rezension: Agonoize – A Vampire Tale

Musik ist der Spiegel der Seele eines Künstlers – Emotionale und menschliche Erfahrungen prägen jede Note, jede Silbe und oftmals entstehen im tiefsten Dunkel eines Musikers die grandiosesten Songs. 16 Jahre nach dem Debutalbum  Assimilation: Chapter One  präsentieren uns Agonoize eine EP, die alles Bisherige in den Schatten stellt: A Vampire Tale ( Vö: 07.02.2020 ) 8 Tracks – von Dancefloorbretter bis Songs die euch ergreifen und zu Tränen rühren werden, die gesellschaftliche Tabus ansprechen, mit …

Read More »

Rezension: Eisfabrik – Kryothermalmusik aus der Eisfabrik

Wir schreiben das Jahr 2020 – der fröstelnde Wind fegt uns um die Ohren und passend zu der eiskalten, klirrenden  Witterung legen wir zitternd einen Silberling mit dem Titel Kryothermalmusik aus der Eisfabrik in den Player und – Wir gefrieren nicht – Unsere Blutbahnen fangen an zu pulsieren, unsere Glieder bewegen sich im Takt und unser Herz erwärmt sich an den emotional-elektronischen  Tanzbeats der Eisfabrik. Kunst trifft Musik – Musik trifft Kunst – Musik ist Kunst!! …

Read More »